Kirchenaustritt

Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, können selbst ihren Kirchenaustritt wirksam erklären. Bei Personen unter 14 Jahren ist die Mitwirkung der Eltern oder sonstiger Personensorgeberechtigter erforderlich.
Wenn Sie in Forchheim Ihren Wohnsitz haben, bedarf es einer Austrittserklärung beim hiesigen Standesamt. Bitte bringen Sie dazu Ihren Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass mit.

Gebühren:
 35,-- € (25 € für die Austrittserklärung + 10,-- € für Austrittsbescheinigung


Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie auf der Seite des Standesamts.

Bei abweichenden Angaben zwischen der Broschüre und der Homepage gelten die Angaben der Homepage. Abweichende Angaben zwischen der Broschüre und der Homepage haben sich zwischenzeitlich insbesonders bei den nachfolgend genannten Punkten ergeben:

  • Gebührenregelungen
  • Nutzung des kleinen Rathaussaales für standesamtliche Trauungen derzeit nicht möglich
  • Termine für standesamtliche Trauungen an Samstagen nicht möglich
  • Registrierung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften