Bauen in Forchheim

Die Stadt Forchheim wird entlang der Entwicklungsachse Regnitztal, von Bamberg im Norden bis Nürnberg im Süden, immer präsenter und gewichtiger. Die zentrale Lage in der Metropolregion Nürnberg, die Aufstufung zum Oberzentrum, die Ansiedlung von namhaften Wirtschaftsunternehmen sind nur ein Teil der Gründe für die hohe Nachfrage nach adäquaten Wohnraum in Forchheim. Forchheim bietet Arbeitsplätze, beste Infrastruktur, kulturelle Höhepunkte und ein hohes Naherholungspotenzial.

Daher ist das Thema Bauen in der Stadtpolitik ein zentrales Thema.
Die wichtigste Aufgabe für die Zukunft ist es, die hohe Nachfrage nach Wohnraum und attraktiven Wohnformen zu befriedigen.
Eine, zuletzt, hohe Steigerung der Genehmigungsverfahren für den Wohnungsbau und die daraus resultierende Bautätigkeit unterstreichen die engagierte und dynamische Wohn- und Baupolitik.

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat alle Themen und Informationen rund um das Bauen von A-Z zusammengefasst und ausführlich erläutert.