Zum Inhalt springen

Stadtgespräch

Momente mit eigener Magie

Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Herbstsonne spitzelt durch das beinahe blattlose Astwerk. Vor wenigen Tagen habe ich so das Licht der immer tiefer stehenden Sonne ganz bewusst auf mich wirken lassen. Ich mag dieses weiche Licht, welches den Horizont in goldenes Ocker taucht. Der Himmel sieht dann aus wie in einem Monet-Bild. Dazu ein paar tiefe Atemzüge aus der eisig-klaren Luft. Solche Momente haben ihre eigene Magie. Kommt es nur mir so vor, oder erleben wir den Wechsel der Jahreszeiten gerade direkter als sonst?

Besuche bei der Stadtverwaltung Forchheim

Für Ihr Anliegen können Sie gerne Ihre Sachbearbeiter*innen in der Stadtverwaltung persönlich, telefonisch und per E-Mail ansprechen.
Ein persönlicher Besuch ist nach vorheriger Terminvereinbarung gerne möglich, bitte beachten Sie auch bei der telefonischen Erreichbarkeit unsere Öffnungszeiten:

  • Montag – Mittwoch: 08:00 – 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 – 17:30 Uhr (durchgehend)
  • Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Zum Schutz der Bürger*innen sowie unserer Mitarbeiter*innen und um die Ausbreitung des „SARS-CoV-2 (Coronavirus) zu verlangsamen, gelten für den Parteiverkehr bei der Stadtverwaltung Forchheim folgende Regelungen:

  • Bitte beachten Sie, dass ein spontanes Vorsprechen bei der Stadtverwaltung ohne vorherige Terminvereinbarung nicht möglich ist!

Regelung für das Einwohnermeldeamt

Das Einwohnermeldeamt ist ohne vorherige Terminvergabe für den Parteiverkehr geöffnet.

  • Zu Ihrem Schutz wie auch zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen müssen Sie beim Besuch des Einwohnermeldeamtes das Formblatt „Formular für Parteiverkehr während Corona-Pandemie“ vor Einlass vollständig ausgefüllt und unterschrieben aushändigen.

  • Zusätzlich müssen Sie während Ihres Aufenthalts im gesamten Warte- und Schalterbereich eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Wir bitten Sie, diese neue Regelung bei Ihren Planungen zu berücksichtigen und sich auf evtl. längere Wartezeiten einzustellen.

Aktuelles

Neuer Forchheim-Taschenschirm ab jetzt erhältlich

Forchheim-Taschenschirm vor der Kaiserpfalz

Wer noch auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgeschenk ist, kann den neuen Taschenschirm mit wunderschönen Fotos der Forchheimer Sehenswürdigkeiten bei der Tourist-Information erwerben.

Pressemitteilung des Landratsamtes vom 03.12.20, 17:00 Uhr: Sonntagsverkehr bei den Stadtbussen entfällt

Buslinienplan Forchheim

Aufgrund der aktuellen Situation des Teil-Lockdowns mit der damit einhergehenden Schließung der Gastronomie sowie der Absage des Weihnachtsmarktes hat sich das Landratsamt Forchheim dazu entschlossen, die Sonntagsverkehre an den Adventssonntagen abzusagen. Auf den Linien 261, 262 und 263 wird daher...

Einwohnermeldeamt: eID-Karte für Unionsbürger*innen, Gebührenänderung und Gültigkeit des Kinderreisepasses

Einwohnermeldeamt in der Sattlertorstraße 5

Das Einwohnermeldeamt der Stadt Forchheim weist auf verschiedene Änderungen zum Jahreswechsel hin: Die Gebühr für die Beantragung eines Personalausweises wird angepasst. Zudem wird ab dem 01. Januar 2021 die sogenannte eID-Karte eingeführt. Kinderreisepässe sind ab dem 01. Januar 2021 nur noch für...

Jugendhaus und Offene Jugendarbeit Forchheim Nord schließen

Eingang Jugendhaus

Die Stadt Forchheim teilt mit, dass aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen die städtischen Jugendeinrichtungen, das Jugendhaus und die Offene Jugendarbeit Forchheim Nord, bis voraussichtlich 06.01.2021 schließen müssen.

Jahresgabe 2020: „Flighter“ von Bettina Graber-Reckziegel

Bettina Graber-Reckziegel präsentiert zusammen mit Harald Winter, dem 3. Vorsitzenden des Förderkreis Kaiserpfalz e.V. die Jahresgabe 2020 „Flighter“.

Schwebend kommt heuer die Jahresgabe 2020 des Pfalzmuseums Forchheim unter den Weihnachtsbaum: Aus feinem Porzellan hat die Keramikgestalterin Bettina Graber-Reckziegel das Objekt „Flighter“ als Jahresgabe für den Förderkreis Kaiserpfalz e.V. geschaffen.

Stadtbücherei Forchheim muss ab 01. Dezember 2020 schließen

Plakat Schließung

Die Stadt Forchheim teilt mit, dass die Stadtbücherei Forchheim aufgrund der Ankündigungen der Bayerischen Staatsregierung zur Corona-Pandemie ab Dienstag, den 01. Dezember 2020 wieder schließen muss. Die Schließung wird vorerst bis 03. Januar 2021 dauern. Eine Allgemeinverfügung der zuständigen...

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurde eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt. Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob Ihr Event stattfindet.