Zum Inhalt springen

Stadtgespräch

Herzliche Einladung zum "Spiel des Jahres"

Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein im Stadtpark. Im Hintergrund stehen große Bäume und ein Denkmal.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich bin mir sicher, Sie kennen das „Spiel des Jahres“ als das jeweils besonders prämierte Gesellschaftsspiel. Auch ich bin ein großer Fan dieser Brettspiele. Es ist immer eine große Freude mit Familie und/oder im Freundeskreis spielerisch Gesellschaft zu erleben. Ein solcher Spieleabend verspricht in gemütlicher Atmosphäre nicht nur Gewinnen und Verlieren, sondern vor allem den Austausch und das gelebte Miteinander. Das macht glücklich.

Aktuelles

Einwohnermeldeamt am 24.04.2024 geschlossen

Ein deutscher Reisepass im Vordergrund. Dahinter ein bunter Europakartenausschnitt.

Das Einwohnermeldeamt ist am 24.04.2024 wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung geschlossen.

Konzert DOTA zu Gast im KulturSommerQuartier am 07.06.24

Die Künstlerin Dota Kehr umrahmt von ihren drei Bandmitgliedern. im Hintergrund hängt ein älteres Portraitfoto einer Dame, rechts im Vordergrund ragen die Blätter einer Zimmerpflanze in das Foto.

Zu Gast im KulturSommerQuartier in Forchheim ist am Freitag, 07. Juni 2024, die Berliner Band

DOTA mit ihrem neuen Album „In den Fernsten der Fernen“. Frontfrau Dota Kehr trifft den Nerv

ihrer Zeit oder gleich mehrere mit ihrer Musik, die hüpft und tanzt, innehält, vom Baggersee-Steg

springt,...

Smart City: Forchheim ist digitaler Vorreiter

Corinna Stirnweiß, Leiterin des Stadtplanungsamtes (links), Geomatikerin Lisa Kaletsch und Projektleiter Matthias Hoffmann vom Stadtplanungsamt am Info-Stand der Stadt Forchheim. Im Hintergrund steht ein Roll-up mit einer Luftaufnahme der Stadt Forchheim und dem Stadtwappen. Daneben sieht man einen Bildschirm mit der Kartenansicht der Stadt und den Messungspunkten der Floating Car Data Analyse.

Wer in der Stadt Forchheim lebt, hat über den Digitalen Zwilling Forchheims die Möglichkeit, z.B. die Stationen des Jüdischen Pfads, Parkmöglichkeiten in der Stadt, Bebauungspläne oder auch den nächstgelegenen Spielplatz und vieles mehr auf einer digitalen Darstellung der Stadt zu entdecken! Diese...

Preisträger*innen des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ Bamberg-Forchheim geehrt

Die beiden Gewinner des Wettbewerbs mit Bürgermeisterin Dr. Annette Prechtel und dem Leiter der der Städtischen Sing- und Musikschule, Jürgen Hiltl vor einem roten Theatervorhang. Rechts im Bild steht ein auf einem gelben Plakat Städtische Sing- und Musikschule und ein Teil des städtischen roten Wappens mit Forellen.

Sieben Jugendliche aus Forchheim haben am 27. und 28. Januar 2024 in Bamberg im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Region Bamberg-Forchheim ihr außerordentliches Talent unter Beweis gestellt: Sie erlangten den ersten Platz in den Disziplinen “Gitarre (Altersgruppe V und Ib)”, “Klavier...

Wer macht mit beim „Tag des offenen Denkmals“?

Außenansicht der Kaiserpfalz

Geschichte ist täglich in unsrem Alltag sichtbar und das nicht nur im Museum! Häuser, Denkmäler, Artefakte oder Fassaden dienen uns als Zeitzeugen. „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte“ ist das diesjährige Motto des „Tag des offenen Denkmals“ im September. Die Stadt Forchheim ruft private und...

Kinderaktion zum Tag der Streuobstwiesen

Vor historischer Stadtkulisse an der Bastion gibt es am 27. April 2024 von 14:00 bis 16:30 Uhr eine Aktion zum Tag der Streuobstwiesen: Kinder erkunden den Lebensraum an der Bastion, es können Nisthilfen für Blütenbestäuber und weitere Nützlinge erstellt werden. Alle schmecken verschiedene...