Zum Inhalt springen

KulturSommerQuartier 2022

Zum zweiten Mal in Folge wird das Königsbad in den Sommermonaten zum Festival-Gelände – im KulturSommerQuartier wird vom 28. Mai bis zum 07. August ein abwechslungsreiches Programm auf der Open-Air-Bühne gezeigt, das für jeden etwas bereithält.

In der besonderen Atmosphäre des Königbads erwartet die Zuschauer*innen auch in diesem Jahr ein bunter Mix aus Musik, Theater und Konzert für alle Altersklassen. Das Kulturamt präsentiert sich mit eigenen Veranstaltungen und ermöglicht durch Bereitstellung von Gelände und Infrastruktur einen reibungslosen Ablauf für alle Veranstalter. Im Fokus stehen die lokalen Kulturakteure und -institutionen, darüber hinaus bereichern überregionale Künstler*innen das Programm.

Veranstaltungen

08.07.2022 19:00 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Insert Coin: 40+2 Hard Rockin Years
Insert Coin: 40+2 Hard Rockin  Years
Die Forchheimer Hardrockformation „Insert Coin“ gibt es jetzt schon 42 Jahre.

„Insert Coin“ ist die dienstälteste Rockband Forchheims und eine der dienstältesten in Bayern. Es stellt sich die Frage, warum sich diese Band so lange behaupten konnte, obwohl sie immer ein Geheimtipp blieb. Die Antwort ist einfach: Es handelt sich um eine Band mit erfahrenen Musikern, die Spaß an ihrer Musik haben und eine echte Live-Band sind. Wenn die Altmeister loslegen bebt die Bude.

Dave Scholler (git,voc) , Faxe Backer (b,voc), Harry Rödel (key), Thomas Puppich (drums,voc) und Charlie Pichl (git) machen Songs, rein, druckvoll, ehrlich und ohne Schnörkel, jedoch unverkennbar Insert Coin. Neben ihren eigenen Songs sind auch ein paar Coversongs im Programm versteckt. Wir dürfen gespannt sein.

Also Hardrockfans - streicht euch das Konzert. rot im Kalender an.
VeranstalterJunges Theater Forchheim in Kooperation mit der Stadt ForchheimKarteninfosVVK & AK 11,00 €, erm. 9,00 €, www.jtf.deWebsitewww.jtf.deTicket-Buchung Ticket online buchen
09.07.2022 19:30 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Sommer-Open-Air-KonzertDie Bläserphilharmonie Forchheim lädt zusammen mit dem Blasorchester Klangfusion zum stimmungsvollen Sommerabend
Sommer-Open-Air-Konzert
Der Musikverein Forchheim- Buckenhofen e.V. wird seinen zahlreichen Mitgliedern, Freunden und Fans mit beschwingt-anspruchsvoller Bläsermusik einen bezaubernden Sommerabend bereiten. Dabei gestaltet den ersten Programmteil das Blasorchester Klangfusion unter Leitung seines neuen Dirigenten Andreas Friesner, bevor im zweiten Teil die Bläserphilharmonie Forchheim unter bewährter Leitung vom Träger des Forchheimer Kulturpreises, Mathias Wehr, das Publikum in die Abenddämmerung begleiten wird.

In schöner Sommer-Open-Air-Tradition sollen sich die Zuhörer auch diesmal nicht scheuen, ihre gefüllten Picknickkörbe und Decken mitzubringen, um echtes Sommerfeeling im Königsbad-Quartier zu geniessen.
VeranstalterMusikverein Forchheim-Buckenhofen e.V. in Kooperation mit der Stadt ForchheimKarteninfos12,00 €, erm. 8,00 € (Schüler, Studenten und Personen mit Handicap), nur AKWebsitewww.mv-fb.de
10.07.2022 15:00 - 15:40 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Peter und der Wolf (5+)Musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew in einer Bearbeitung für Holzbläserquintett und Sprecher
Peter und der Wolf (5+)
Was für ein wunderschöner Morgen! Die Sonne scheint, ein Vogel singt im Baum, die Katze räkelt sich in der Sonne und die Ente planscht im Teich. Peter, der zusammen mit seinem Großvater in einem Haus am Waldrand lebt, liebt diese Tage. Alles ist perfekt – doch plötzlich ändert sich die Stimmung, als aus dem düsteren Wald der böse Wolf heranschleicht. Da heißt es für Peter und seine tierischen Freunde: Mutig sein und zusammenhalten!

Bei Peter und der Wolf übernehmen Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn die Hauptrollen und lassen Peters spannendes Abenteuer zusammen mit einem Erzähler lebendig werden. Sergej Prokofjews zeitloser Klassiker ist ein wunderbarer Einstieg in die Welt der Orchesterinstrumente und verspricht ein kurzweiliges Konzerterlebnis für Familien und Kinder ab 5 Jahren.

Holzbläserquintett: Windstärke 5
Sprecher: Justus Seeger
VeranstalterKulturamt Stadt ForchheimKarteninfosErw. 8,00 €, erm. 5,00 €, Kind 3,50 €, VVK in Forchheim: NN-TicketPoint, Hornschuchallee 7Ticket-Buchung Ticket online buchen
11.07.2022 10:00 - 10:40 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Peter und der Wolf (5+)Musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew in einer Bearbeitung für Holzbläserquintett und Sprecher
Peter und der Wolf (5+)
Was für ein wunderschöner Morgen! Die Sonne scheint, ein Vogel singt im Baum, die Katze räkelt sich in der Sonne und die Ente planscht im Teich. Peter, der zusammen mit seinem Großvater in einem Haus am Waldrand lebt, liebt diese Tage. Alles ist perfekt – doch plötzlich ändert sich die Stimmung, als aus dem düsteren Wald der böse Wolf heranschleicht. Da heißt es für Peter und seine tierischen Freunde: Mutig sein und zusammenhalten!

Bei Peter und der Wolf übernehmen Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn die Hauptrollen und lassen Peters spannendes Abenteuer zusammen mit einem Erzähler lebendig werden. Sergej Prokofjews zeitloser Klassiker ist ein wunderbarer Einstieg in die Welt der Orchesterinstrumente und verspricht ein kurzweiliges Konzerterlebnis für Familien und Kinder ab 5 Jahren.

Holzbläserquintett: Windstärke 5
Sprecher: Justus Seeger
VeranstalterKulturamt Stadt ForchheimKarteninfosErw. 8,00 €, erm. 5,00 €, Kinder 3,50 €, für Kita- und Schulbestellungen bitte das Kulturamt kontaktieren: kulturamt@forchheim.de, Tel. 09191-714–425Ticket-Buchung Ticket online buchen
15.07.2022 18:00 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Abend der MusikDie Next Generation des Musikvereins Forchheim-Buckenhofen verabschiedet sich musikalisch in die Ferien
Abend der Musik
Alljährlich gegen Ende des Schuljahres treten noch einmal die Ausbildungsorchester des Musikvereins Forchheim-Buckenhofen an die Öffentlichkeit. Was über viele Jahre im Pausenhof der Grundschule Buckenhofen stattfand, wird erstmals ins Kultur-Sommerquartier der Stadt Forchheim verlagert.

Musikkarussell (MUK), Musikalische Früherziehung (MFE), Flöte-Orff-Ausbildung (FOA), Bläserklasse (BKL), Percussionklasse (PKL), Juniororchester (JUNO) und Jugendblasorchester (JBO) vereinen insgesamt mehr als 200 musikbegeisterte Kinder und Jugendliche auf der Bühne im Königsbad.

Eingeladen sind nicht nur Eltern, Großeltern und Freunde, sondern alle Großen und Kleinen, die an einer Ausbildung an Holz- und Blechblasinstrumenten oder Schlagzeug interessiert sind!
VeranstalterMusikverein Forchheim-Buckenhofen e.V. in Kooperation mit der Stadt ForchheimEintrittEintritt freiWebsitewww.mv-fb.de
16.07.2022 13:00 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Büchereifest der Stadtbücherei Forchheimmit Bücherflohmarkt
Büchereifest der Stadtbücherei Forchheim
Das Büchereifest der Stadtbücherei Forchheim findet in diesem Jahr erstmalig im Kultur-Sommerquartier am Königsbad Forchheim statt. Am Samstag, den 16. Juli 2022 von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr gibt es ein buntes Programm für alle Altersgruppen.

Der traditionelle Bücherflohmarkt ist nach zwei Jahren Flohmarkt-Pause prall gefüllt. Viele Kinderbücher, Romane und Sachbücher aber auch CDs, DVDs, Spiele und Zeitschriften warten auf neue Besitzer. Die Flohmarktpreise beginnen bereits bei 50 Cent.

Fürs leibliche Wohl ist mit selbst gebackenen Kuchen, Laugenbrezen, Kaffee und Erfrischungsgetränken wie immer bestens gesorgt. Für die Kinder gibt es Bastelmöglichkeiten rund um Bücher sowie kleine Vorleserunden mit dem Kamishibai. Auch der Spielespaß kommt auf dem großen Areal mit Outdoorspielen nicht zu kurz.

Außerdem ist der BUND Naturschutz e. V. mit Aktionen dabei. Am Stand können Nisthilfen für unsere kleinen Stadtfreunde, die Spatzen, gebastelt werden.

Um 14.30 Uhr gibt es noch eine kostenlose Kinderlesung auf der großen Bühne: Angela Kirchner nimmt euch mit auf ein herrlich schräges Abenteuer mit Geistern, Gangstern und ganz viel Humor. Die zwei jungen Helden Ihres Buchs sind Victor Flec und seine Freundin Ciel Moon. Sie leben in einer der Stadt mit einem echten „Ghostend“ - also einem Geisterviertel! Da wundert es niemanden, dass das Leben dort sehr aufregend und etwas anders ist…

Nur die Lesung für Erwachsene am Abend (20.00 Uhr) kostet Eintritt und bildet den Abschluss des Bücherei-Fests. „Tante Helene und das Buch der Kreise“ ist ein Roman über eine emanzipierte Frau der sechziger Jahre und wird vom Autoren Martin Beyer aus Bamberg vorgestellt.

Flohmarkt: Bücher, Spiele, CDs, DVDs, Zeitschrift - Preise ab 0,50 ct

Kaffee und Kuchen, Snacks und Getränke

Bastel- und Spielspaß für Kinder

Aktionen mit dem BUND Naturschutz und Saatgutbibliothek

Kinderlesung mit Angela Kirchner um 14.30 Uhr

Abendlesung mit Martin Beyer
VeranstalterStadtbücherei ForchheimEintrittEintritt freiKarteninfosKarten für die Abendlesung siehe untenWebsitestadtbuecherei.forchheim.de/veranstaltungen/buechereifest/Ticket-Buchung Ticket online buchen
16.07.2022 14:30 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Kinder-Lesung mit Angela Kirchneraus Anlass des Büchereifestes
Kinder-Lesung mit Angela Kirchner
Angela Kirchner nimmt euch mit auf ein herrlich schräges Abenteuer mit Geistern, Gangstern und ganz viel Humor. Die zwei jungen Helden Victor Flec und seine Freundin Ciel Moon leben in einer der wenigen Städte, die ein echtes Ghostend - also ein Geisterviertel – besitzen! Da wundert es niemanden, dass das Leben dort sehr aufregend und etwas anders ist…
VeranstalterStadtbücherei ForchheimEintrittEintritt freiWebsitestadtbuecherei.forchheim.de/veranstaltungen/lesung-vortrag/
16.07.2022 20:00 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Lesung: Tante Helene und das Buch der KreiseLesung mit Martin Beyer
Lesung: Tante Helene und das Buch der Kreise
Helene Klasing ist Tochter einer Mutter, die sie nach der Geburt zur Adoption freigab, um der gesellschaftlichen und familiären Ächtung in ihren adeligen Kreisen zu entgehen. Doch davon erfährt Helene erst, als sie Anfang der 1960er-Jahre in Frankfurt ihren Freund Harald heiraten will. Sie muss nicht nur mit dem Gefühl, ihr Leben lang belogen worden zu sein, zurechtkommen, sondern auch mit ihrer komplizierten Familiengeschichte. Man begegnet einer Frau, die unbeeindruckt von den Zwängen der damaligen Gesellschaft ihren Weg als unabhängige Modeschöpferin und Künstlerin geht. Sie wird zur Künstlerin unter Künstlern und zu einem Freigeist unter Engstirnigen. Auf der zweiten Erzählebene begegnet man dem (Halb-)Neffen Alexander aus New York, der bei den Besuchen bei seiner Tante ein neues familiäres Band knüpft, das ihm letztendlich bei der Lösung seiner eigenen Lebensfragen hilft.
Martin Beyer, geboren 1976, ist promivierter Germanist und lebt und arbeitet in Bamberg als freier Autor und Dozent für Kreatives Schreiben. 2009 erschien sein erster Roman. Er erhielt den Walter-Kempowski-Literaturpreis, den Kultur-Förderpreis der Stadt Bamberg und war Finalist beim Bachmann-Wettbewerb. Tante Helene und das Buch der Kreise“ ist sein dritter Roman.
VeranstalterStadtbücherei ForchheimKarteninfos10,00 €, erm. 8,00 € (Studenten/Schüler), www.reservix.deWebsitestadtbuecherei.forchheim.de/Ticket-Buchung Ticket online buchen
06.08.2022 19:30 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Keller Mountain Blues BandLive in Concert
Keller Mountain Blues Band
Keller Mountain Blues Band, die Formation, die seit 1985 in Oberfranken den Rhythm n Blues definiert, ist in ihrer Heimat längst eine Legende.

Mit den beiden Leadsängern Nadin Albrecht und Alex Teubner, der groovigen Rhythm-Section und ihrem „Killer“-Bläsersatz ist die 11-köpfige Band schon aufgrund ihrer Besetzung Garant für besten Rhythm & Soul.

Bewiesen hat dies KMBB in all den Jahren bei bekannten Veranstaltungen wie dem Jazzweekend in Regensburg, der Erlanger Bergkirchweih oder im Vorprogramm von renommierten Künstlern wie Luther Allison oder Albie Donellys Supercharge.

Bei der Präsentation ihres vielseitigen Repertoires, angefangen bei Soul-Klassikern, über Songs der legendären Blues Brothers bis hin zu Joe Cocker, James Brown, Aretha Franklin, Steve Winwood oder auch Larry Carlton besticht die Band auch durch eigene Interpretationen und Arrangements der Songs.
VeranstalterJunges Theater Forchheim in Kooperation mit der Stadt ForchheimKarteninfosVVK 14,20 €, erm. 12,00 €, AK 16,00 €, erm. 13,00 €, www.jtf.deWebsitewww.jtf.deTicket-Buchung Ticket online buchen
07.08.2022 20:00 UhrKultur-Sommerquartier im Königsbad
Arzt wider WillenKomödie von Molière - in einer Fassung des Fränkischen Theatersommers
Arzt wider Willen
Molière, dem wir zu seinem 400. Geburtstag mit dieser Neuinszenierung gratulieren, schuf nach dem Muster eines Schelmenmärchens
eine temperamentvolle (Ballett-)Komödie. Sie hat das Zeug, uns nach langen Corona-Jahren pandemisch aufzuheitern.

Ein blühendes Mädchen fällt in Ohnmacht und Krankheit, weil ihm die Zwangsheirat droht. In ihrem Fall bieten Ärzte, die nur die Symptome kurieren wollen, keine Heilung. Was tun?
Ob Sganarelle, der „Wunderdoktor“, der im ehrwürdigen Bürgerhaus der Patientin mit seiner „Therapie“ für einige Turbulenzen sorgt, der richtige Mann ist, dem Problem zu Leibe zu rücken? Immerhin muss er von der eigenen Frau zunächst tüchtig „behandelt“ werden, damit er die eigenen Macken kuriere.
Wenn das Publikum am Ende an seiner ärztlichen Kunst auch fast verzweifeln möchte, die Heilung erfolgt dennoch auf unspektakuläre, aber wirksame Weise: durch wahre Liebe.

In dieser frechen Posse im Stile der italienischen Commedia dell arte frönt Molière seiner Lust an der schieren Komik, am Slapstick und an der übermütigen Satire.

Darsteller innen:
Sganarelle (Holzfäller) Christoph Ackermann
Martine (Frau des Sganarelle) Silvia Ferstl
Lucile(Tochter von Geront) Lorraine Bühl/Franziska Baumann
Leandre (Tanzlehrer von Lucile) Sven Thimsen
Geront (Vater von Lucile) Jan Burdinski
Robert (Bräutigam in spe) Helmut Köhler
Jaqueline (Amme) Brigitte Rosenberg
Lucas(Diener) Martin Rosenberg
Textfassung: Rolf Böhm/Duke Meyer/Jan Burdinski
Regie: Jan Burdinski
Musik: Franz Zwosta
Ausstattung: Christiana von Roit und Paul Day
Regie: Jan Burdinski
VeranstalterFränkischer Theatersommer e.V. in Kooperation mit der Stadt ForchheimKarteninfosVVK 23,00 €, AK 25,00 €, erm. 20,00 €, www.theatersommer.deWebsitewww.theatersommer.deTicket-Buchung Ticket online buchen

Tickets

Für die Veranstaltungen im KulturSommerQuartier zeigen sich je nach Programmpunkt verschiedene Veranstalter verantwortlich.

Tickets
Karten für die einzelnen Veranstaltungen sind über die jeweiligen Veranstalter erhältlich. Für Veranstaltungen des Kulturamts erhalten Sie Karten über Reservix, sowohl online als auch bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen (in Forchheim z.B. beim NN-TicketPoint in der Hornschuchallee 7) und an der Abendkasse.



Kontakt

Kulturamt