Straßensperrungen zum Rettungstag 2019

Das Straßenverkehrsamt der Stadt Forchheim teilt mit, dass wegen des Rettungstages Forchheim 2019 der Hilfsorganisationen Stadt und Landkreis Forchheim der Rathausplatz am Samstag, den 28. September 2019 von 07:00 bis 15:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt wird. Fußgänger und Fahrradfahrer können passieren.

Foto: Manfred Richter

Foto: Manfred Richter

Veranstaltungsort sind Teile der Hauptstraße, der Sattlertorstraße, der Schulstraße und der Rathausplatz Der Verkehr wird über die Karolingerstraße und die Wallstraße umgeleitet. Die Zufahrt ins Krottental ist jederzeit aus Fahrtrichtung Merowingerstraße/ Sattlertorstraße möglich.

Im Bereich des Veranstaltungsgeländes wird am 28.09.2019 ein absolutes Haltverbot angeordnet. Der Schwerbehindertenparkplatz im Bereich der Schulstraße Ecke Sattlertorstraße 13 wird während der Veranstaltung aufgelassen, zudem werden auf den Kurzzeitparkständen entlang der Sattlertorstraße 22 und 24 zwei Schwerbehindertenparkstände ausgewiesen.

Es wird gebeten, die Beschilderung zu beachten. Parkmöglichkeiten können auf der "Sportinsel", dem "Seltsam - II"-Gelände und in der "Ruhalmstraße" genutzt werden.