Wiesentstraße ab Schulbeginn wieder frei

Die Stadt Forchheim teilt mit, dass die Straßenbauarbeiten in Teilen der Wiesentstraße noch bis einschließlich Montag, den 09. September 2019 andauern werden. Zum Schulbeginn am 10. September wird die Sperrung für den gesamten Verkehr wieder aufgehoben. Die Bamberger Straße ist ab dem 31. August wieder ohne Einschränkungen befahr- und begehbar.

Foto: Manfred Richter

Foto: Manfred Richter

Auf den genannten Straßen wurden und werden die Fahrbahndecken saniert.

Entsprechende Umleitungen und Haltverbote bleiben noch bis einschließlich 09.09.19 bestehen: Die Umleitung Richtung Bamberger Straße vom Marktplatz kommend führt über die Wiesentstraße, Gebsattelstraße, Birkenfelderstraße, dann Andreas-Steinmetz-Straße.  Es wird gebeten, die Beschilderung zu beachten.

Der Linienbusverkehr stadteinwärts kann wieder wie gewohnt aufgenommen werden, stadtauswärts müssen die Busse noch eine Woche den bisherigen Umleitungen folgen.