Fahrradweg: Engstelle an der Bayreuther Straße wird beseitigt!

Das Straßenverkehrsamt der Stadt Forchheim teilt mit, dass zurzeit an der Bayreuther Straße eine Gefahrenstelle im Bereich des Fuß- und Fahrradweges durch Baumaßnahmen des Tiefbauamtes beseitigt wird.

Baustelle Foto: Stadt Forchheim

Baustelle Foto: Stadt Forchheim

Durch Baumaßnahmen für die Lärmschutzwand östlich des Bahnhofs war eine Situation entstanden, in der Fußgänger und Radfahrer die Engstelle im Kurvenbereich nicht mehr ohne Probleme gleichzeitig passieren konnten. In den nächsten zwei Wochen werden der Fuß- und der Fahrradweg wieder entsprechend korrigiert. Notwendig ist in dieser Zeit eine Sperrung des stadtauswärts führenden Weges.

Die Stadt Forchheim geht hier wegen der besonderen Gefahrenlage und der sich daraus ergebenden Dringlichkeit finanziell in Vorleistung: Über die Zuständigkeit für die Beseitigung der Gefahrenstelle konnte bisher zwischen der Stadt Forchheim und der Bahn AG kein Einvernehmen hergestellt werden.