Plakatierungskonzept in der Großen Kreisstadt Forchheim

Die Stadt Forchheim hat die Firma Pato Concept, Steinweg 15, 91356 Kirchehrenbach, damit beauftragt, sämtliche Plakatierungen im Stadtgebiet bis zu einer Plakatgröße von DIN A 1 durchzuführen.

Dies bedeutet, dass Veranstalter nicht mehr selbst plakatieren dürfen, sondern ihre jeweiligen Plakatierungsvorhaben über die genannte Firma abzuwickeln haben. Im Stadtgebiet stehen ca. 400 Plakatstandorte mit hochwertigen Plakattafeln zur Verfügung.

Die Veranstalter werden gebeten, die Plakatierungsaufträge 4 Wochen vor Plakatierungsbeginn an Pato Concept zu stellen. Die Firma nimmt die Plakate entgegen und bringt diese an die Plakattafeln an. Nach Ablauf der Plakatierung werden die Plakate von der Firma wieder entfernt. Da die Anzahl der Plakatstandorte begrenzt ist, empfiehlt es sich, die jeweiligen Plakatierungen frühzeitig zu beantragen. 

Pato Concept entfernt auch nicht genehmigte Plakatierungen. Die dadurch entstehenden Kosten werden dem jeweiligen Veranstalter in Rechnung gestellt.