GWS Forchheim

Die „Wohnungsbau- u. Sanierungsgesellschaft der Stadt Forchheim mbH“ wurde im Jahre 1985 vorrangig zum Ziel einer sicheren und sozial verantwortbaren Wohnungsversorgung der breiten Bevölkerungsschicht gegründet.

Hauptanliegen der „GWS“ sind insbesondere die Modernisierung, Verwaltung und Erweiterung des vorhandenen Wohnungsbestandes nach wirtschaftlichen und sozialen Grundsätzen.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Umsetzung aller, im Bereich der Wohnungswirtschaft, des Städtebaus und der Infrastruktur anfallenden Aufgaben. Die „GWS“' kann Grundstücke erwerben, belasten und veräußern sowie Erbbaurechte ausgeben. Sie kann Gemeinschaftsanlagen, Geschäftsläden und Gewerbebauten sowie soziale und kulturelle Einrichtungen bereitstellen.

Im Auftrag der Stadt Forchheim ist die „GWS“ gegenwärtig auch für die Bereiche "Stadtsanierung" tätig und es gibt auch noch eine Außenstelle der Wirtschaftsförderung Forchheim.