Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Aktuelles » Pressemitteilungen

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pressemitteilungen


13. Juli 2015 - Innere Verwaltung am 20. Juli geschlossen!

Die innere Verwaltung ist wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung am Montag, 20. Juli 2015, geschlossen.

10. Juli 2015 - Annafesttaler – Verkauf beginnt!

Ab Montag, 13.07.2015 startet der Verkauf der Annafesttaler.

 

10. Juli 2015 - Tore vom Jugendbeauftragten

Forchheim – Josua Flierl, Jugendbeauftragter der Stadt Forchheim, hat neue Tore für den Spielplatz in der Raiffeisenstraße organisiert.

9. Juli 2015 - Walderlebnisführungen für Forchheimer Grundschüler

Mehr als 400 Grundschüler aus Forchheim erkunden den Wald

9. Juli 2015 - Bolzplatz am John-F.-Kennedy-Ring wird dieses Jahr hergerichtet

Durch den Bau der neuen Kindertagesstätte „Rotznasen“ am John-F.-Kennedy-Ring ist ein Teil des Bolzplatzes entfallen. Der verbleibende Teil wird im Herbst hergerichtet werden.

9. Juli 2015 - Duschen in Schule Buckenhofen werden freigelegt

Seit Herbst des vergangenen Jahres sind die Duschen in der Grundschule Buckenhofen nicht mehr nutzbar.

9. Juli 2015 - 175 Jahre Annafest Forchheim: Das Eröffnungswochenende

175 Jahre Annafest Forchheim: Anlässlich des Jubiläums findet am Sonntag, 26. Juli 2015, der große Festzug statt. Der kleine Festzug entfällt. Am Freitag wird das Fest eröffnet.

3. Juli 2015 - Einwohnermeldeamt geschlossen

Aus organisatorischen Gründen ist das Einwohnermeldeamt am 09.07.2015 von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr geschlossen.

 

1. Juli 2015 - Neues Buch zum Annafestjubiläum

Bürgermeister Franz Streit, Annafestbeauftragter der Stadt Forchheim stellte am 01.Juli das Neue Annafestbuch     „175 Jahre Anna(s) Fest – Keller, Wald und Bier“ der Öffentlichkeit vor.

17. Juni 2015 - Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Forchheim ein

Als Schirmherr der Käthe-Kollwitz-Ausstellung (13. Juni bis 9. August 2015) in der Christuskirche Forchheim hat Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber Forchheim besucht  und sich in das Goldene Buch der Stadt Forchheim eingetragen.