Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Stadtgespräch

Dr. Uwe Kirschstein

Liebe Forchheimerinnen und Forchheimer,

am 7. Januar erreichte mich ein Schreiben von Herrn S., der das scheinbar alles bestimmende Thema in Forchheim anspricht. Aber auch Schlagzeilen wie „eine Stadt kommt nicht zur Ruhe“ beschäftigen mich. Ist die gesamte Stadtgesellschaft in Aufruhr?

Es geht natürlich um das „Mauerscheißer-Fest“. Da ich ein Anhänger von Zahlen bin, bemühe ich auf die Schnelle eine Internetsuchmaschine und finde für „Mauerscheißer-Fest“ rund 1090 Treffer. Bemerkenswert, da die Diskussion dazu erst im Dezember starten konnte. Quellen sind naturgemäß vor allem lokale Medien wie örtliche Zeitungen und Radio. Aber auch bei Focus und Antenne Bayern sind wir schon auf dem Radar. Facebook und Co. ist da noch gar nicht mitgerechnet, denn gerade dort und in den Online-Kommentarspalten der Lokalzeitungen finden teils heftige Diskussionen statt.

Ich wurde in den letzten Tagen einige Male gefragt, warum ich diesen Namensvorschlag unterstütze. Aus meiner Sicht kann ein mehrtägiges Fest in der Innenstadt nur dann funktionieren, wenn alle gemeinsam mit voller Kraft daran mitwirken. Unsere Citymanagerin Elena Büttner sah sich im letzten Jahr mit der Überraschungsaufgabe konfrontiert, binnen weniger Wochen einen Ersatz für das abgesagte Altstadtfest zu organisieren. Daraus entstand mit tatkräftiger Unterstützung von Gastronomen, Vereinen, Künstlern und der Stadt Forchheim das „Anstattfest“.

In meinem Stadtgespräch zum Anstattfest vom 22. Juni 2018 habe ich von der „Chance auf einen Neuanfang“ und einem „Fest der Vereine“ gesprochen. Genau das ist nun passiert. Erstmals arbeitet ein Großteil der innerstädtischen Gastronomie zusammen, steht geschlossen zu diesem neuen Fest, zu diesem neuen Konzept und auch zu diesem neuen Namen. Das hat mich beeindruckt und das will ich gerne unterstützen. Lassen Sie uns diesen Schwung einfach mitnehmen. Eine mögliche Ablehnung des neuen Namens könnte auch diejenigen entmutigen, die bisher mit Herzblut und voller Energie dabei waren. Das sollten wir vermeiden.

Ich wünsche mir, dass wir es gemeinsam probieren. Ich bin davon überzeugt, es lohnt sich, heute mutig zu sein und morgen gemeinsam zu feiern.

 

Ihr

Dr. Uwe Kirschstein

Die Stadtwerke Forchheim informieren über die Insolvenz der BEV

Die BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft hat am Mittwochabend Insolvenz angemeldet. Insgesamt dürften bis zu einer halben Million Kunden betroffen sein.
Die Stadtwerke übernehmen die Grundversorgung geschädigter Kunden. Für die betroffenen Kunden ist es erst einmal ein Schock, wenn der Energielieferant von heute auf Morgen den Saft abstellt, im

"Mit Paukenschlag und Trommelwirbel"

Hochschule für Musik Nürnberg kooperiert mit Pfalzmuseum Forchheim - Percussion-Ensemble kommt in der Konzertreihe "Young meets Old!" in die Kaiserpfalz
 
Nicht nur für die Ohren, sondern auch für die Augen: Zwei Marimbas, zwei Vibraphone und ganze Menge Trommeln bringt das Percussion-Ensemble der Musikhochschule in Nürnberg am 15. Februar 2019 um 19:30 Uhr unter dem Motto "Mit Paukenschlag und Trommelwirbel" ins Pfalzmuseum Forchheim.

Eintragung für das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“

Die Stadt Forchheim bildet für das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ (Kurzbezeichnung „Rettet die Bienen!“) vom 31. Januar bis 13. Februar 2019) einen Eintragungsbezirk.

Endgültige Route für den Faschingszug steht!

Der Jugendbeauftragte der Stadt Forchheim, Josua Flierl, teilt mit, dass die Route für den Faschingszug 2019 in der Stadt Forchheim nun endgültig festgelegt wurde. In großem Einvernehmen haben der Veranstalter, die "Närrischen Siedler Lichteneiche Forchheim e.V.", das städtische Ordnungsamt mit dem Straßenverkehrsamt und der Jugendbeauftragte der Stadt einen Kompromiss entwickelt, der die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger aufnimmt und sogar Raum für ein neues Veranstaltungshighlight gibt.