Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Stadtgespräch

Dr. Uwe Kirschstein

Liebe Forchheimerinnen und Forchheimer,

Eine Woche später als aus den Vorjahren gewohnt, veranstaltet die Stadt Forchheim vom 06.-08. Juli wieder die Afrika Kulturtage und wird dabei vom Jungen Theater Forchheim e.V. unterstützt, das als Veranstalter des Hauptkonzerts am Samstag den guineischen Musiker Ba Cissoko im Innenhof der Kaiserpfalz präsentiert. Neben vielen weiteren musikalischen und tänzerischen Darbietungen erwartet die Besucher im Pfalzmuseum die Kunstausstellung „Lieblingsstücke“ mit 36 Objekten aus der Sammlung des Iwalewahauses Bayreuth, eine eritreische Kaffeezeremonie und wie gewohnt der afrikanische Basar.

Zusammen mit den Afrika Kulturtagen wird am Freitag, 06. Juli auch eine Lange Einkaufsnacht in der Forchheimer Innenstadt veranstaltet, zu der die Händler ihre Läden bis 23 Uhr öffnen und mit verschiedenen Aktionen die Besucher zum Schauen und Kaufen verlocken wollen. Ein besonderer Hingucker wird an diesem Freitag sicherlich die Kinderkunstaktion sein, die von der Citymanagerin Elena Büttner gemeinsam mit Händlern und fünf Gruppen der Kindergärten Carl Zeitler Kindergarten, KeKiTa Kersbach, Kindergarten am Lindenanger, Kinderhort Sattlertor und KiTa Sattlertor durchgeführt wird. Kinder machen Kunst zum Thema Afrika und stellen diese im Anschluss in der ehemaligen Metzgerei Belzer (Hauptstraße 61 - 63) und dem ehemaligen Gewürzladen (Hornschuchallee 13) aus. Besucher der Kinderkunstaktion können über das aus ihrer Sicht beste Kunstwerk per Stimmkarte abstimmen. Wer die meisten Stimmkarten auf sich vereint, gewinnt ein afrikanisches Musikinstrument, das durch die Händler gestiftet wurde.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die ihren Teil zur Planung und Organisation der Veranstaltung beigetragen haben und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern, Mitwirkenden auf und hinter den Bühnen sowie dem Handel viel Erfolg mit den Afrika Kulturtagen 2018!

 

Ihr

Dr. Uwe Kirschstein

Annafestführungen 2018

Tourist-Information Forchheim: Gästeführer bieten einzigartigen Rundgang
Termine: Montag, 23.07.2018 um 15:00 Uhr und Freitag, 27.07.2018, 15:00 Uhr 
Dauer: 1 ½ Stunden
Preise: 12,00 € Familien, 6,00 € Erwachsene, 5,00 € Schüler, Studenten, Behinderte
Treffpunkt: Infotafel am Fuße des Kellerwaldes (Lichteneiche).
 
Die Tourist-Information der Stadt Forchheim orga

Pfalzmuseum schließt am 15.07.18 früher

Das Pfalzmuseum Forchheim weist darauf hin, dass die Dauer- und Sonderausstellungen in der Kaiserpfalz und im Erlebnismuseum Rote Mauer am Sonntag, den 15. Juli 2018 schon um 16:30 Uhr schließen.

Lesen was geht! Der Sommerferien-Leseclub für junge Leute

Die Stadtbücherei Forchheim bietet in den Sommerferien schon seit vielen Jahren spannendes Lesefutter und tolle Preise! Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren haben es gut: Wer sich in der Stadtbücherei Forchheim – einer der ca. 170 teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken in Bayern - beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmeldet, kann exklusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind.

Forchheim: Älter als der Rest?

Pfalzmuseum Forchheim: Sonderausstellung zu den Klosterausgrabungen
19. Juli bis 28. Oktober 2018, Di. - So. 10:00 - 17:00 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro
Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim
 
Überraschende Ergebnisse erbrachte die bislang größte Ausgrabung im Forchheimer Stadtgebiet - außerdem eine der größten Stadtkerngrabungen in Oberfranken!