Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Jugend, Bildung, Senioren & Soziales » Kindertagesstätten » Gerhardinger Kinderhaus

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Gerhardinger Kinderhaus

Logo

  • Allgemeine Informationen
  • Pädagogisches Konzept
  • Schulvorbereitung
  • Schwerpunkte
  • Tagesablauf
  • Projekte

 

Tag der offenen Tür: Samstag, 28. Januar 2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Herzlich willkommen im Gerhardinger Kinderhaus!

Unser Kinderhaus mit kommunalem Träger liegt im Stadtzentrum unmittelbar neben der Montessorischule, in der Nähe der Ritter-von-Traitteur-Mittelschule und des Stadtparks.

Sowohl bei der Gestaltung der Innenräume, als auch bei der Gestaltung des Außenbereichs haben wir darauf geachtet, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, die zum Spielen und Wohlfühlen einlädt.

Das Gerhardinger Kinderhaus bietet Platz für 24 Kinder in zwei Krippengruppen (0 - 3 Jahre) und 75 Kinder in drei Kindergartengruppen (0-6 Jahre).      

Wir sind eine von 4000 Kindertagesstätten in Deutschland, die mit dem Projekt "Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSF) finanziell gefördert wurde. Das gesamte pädagogische Team konnte deshalb vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) nach dem Konzept "Frühe Chancen" durch mehrere Teamfortbildungen zur sprachförderlichen Arbeit qualifiziert werden. So achten wir im Alltag, sowohl in der Krippe als auch im Kindergarten darauf, ein der kindlichen Entwicklung angepasstes und sprachliches Umfeld zu schaffen.                                                                               

Unser Kinderhaus wird 2014 eine von 31 Konsultationseinrichtungen in Bayern. Wir gewähren somit anderen Kindertagesstätten einen Einblick in unsere sprachpädagogische Arbeit und beraten wie sprachliche Bildung nicht mit Hilfe eines zusätzlichen Programm, sondern alltagsintegriert nach dem DJI-Konzept umgesetzt wird.