Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Mit Kulturworkshop erste Ideen gesammelt - Bürgerinnen und Bürger reden mit

Der erste Kulturworkshop zum Projekt „Kulturentwicklungsplan der Stadt Forchheim“ ist erfolgreich über die Bühne gegangen: Über achtzig Forchheimer Kulturschaffende, Vertreter der Kulturverwaltung und -politik sowie Akteure aus den Bereichen Bildung, Stadtentwicklung, Integration, Wirtschaft und Tourismus und interessierte Bürgerinnen und Bürger brachten in den Räumlichkeiten der Kaiserpfalz ihre Ideen zur Kulturentwicklung in Forchheim ein.

4. Jahreskonzert: Orgelmusik zum Wochenende

40 Minuten Orgelmusik auf der Walcker Orgel
Freitag, 23. November 2018, 19 Uhr
Eintritt frei!
St. Johannis Kirche, Zweibrückenstraße 38, 91301 Forchheim
 
Im Rahmen der Orgelreihe „Orgelmusik zum Wochenende – 40 Minuten Orgelmusik auf der Walcker Orgel“ findet am Freitag, den 23. November 2018 um 19:00 Uhr in der St. Johanniskirche in Forchheim das vierte Jahreskonzert statt.

Losverkauf für den „Schönsten Adventskalender der Welt“ startet

Der Losverkauf für den „Schönsten Adventskalender der Welt“ startet ab Freitag, den 16. November 2018 in der Tourist-Information der Stadt Forchheim!

Lena, Luise und Michelle - Die Forchheimer Weihnachtsengel 2018 stehen fest!

Die drei Weihnachtsengel für den „schönsten Adventskalender der Welt“ 2018 stehen fest: Es sind Lena Hofmann (18 Jahre) aus Forchheim, Luise Keuchl (16 Jahre) aus Poxdorf und Michelle Dippacher (19 Jahre) aus Poppendorf. Jede Bewerberin wurde einzeln 15 Minuten von der Jury geprüft und trug hier u. a. den weihnachtlichen Prolog vor.

Citymanagerin holt Fördergelder nach Forchheim

Nun ist es offiziell: Die Stadt Forchheim ist unter den sieben bayerischen Städten, die das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft Energie und Technologie in das Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt“ aufgenommen hat. Die Citymanagerin der Stadt Forchheim, Elena Büttner, kann somit für die Umsetzung digitaler Strategien eine maximale Fördersumme von 30.000 € abrufen.