Pressemitteilung des Landratsamtes vom 19.03.20, 16:07: Bürgerhotlines - Coronasituation

KfZ-Zulassungsstelle - Die KfZ-Zulassungsstelle des Landratsamtes ist ab Freitag, 20.03.2020, geschlossen. Persönliche Vorsprachen in der KFZ-Zulassungsstelle sind nur noch in Ausnahmefällen und nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 09191/86-3227 möglich.

Ausnahmefälle sind Zulassungen, welche der Aufrechterhaltung systemrelevanter Berufe dienen oder für die Fahrt zu den Arbeitsstätten systemrelevanter Berufe erforderlich sind. Systemrelevante Berufe sind insbesondere Berufe aus den Sektoren Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Hilfsorganisationen, Justizvollzug, Krisenstabspersonal etc.

Führerscheinstelle

In der Führerscheinstelle ist eine Terminvergabe nur in dringenden Angelegenheiten unter der Telefonnummer 09191/86-3213 möglich.

Bürgerhotline bei Einschränkungen des öffentlichen Lebens

Bürger des Landkreises können sich bei Fragen zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens an die Nummer 09191 / 86- 3910 wenden. Dies betrifft die Themen der Allgemeinverfügung zu veranstaltungsverboten und
Betriebsschließungen.

Ansprechpartner Wirtschaftsförderung für Unternehmen

Unternehmen und Betriebe und Privatpersonen des Landkreises Forchheim können sich bei  Entschädigungsfragen an die Wirtschaftsförderung des Landkreises wenden unter der Nummer 09191 / 86-3950. Informationen der LfA Förderbank Bayern sowie Informationen der Agentur für Arbeit zum Kurzarbeitergeld sind auf der Homepage des Landkreises abrufbar. In Sachen Wirtschaftsförderung unterstützt Sie auch die Regierung von Oberfranken. Dort können bereits Zuschussanträge als Soforthilfemaßnahme für
kleine und mittlere Unternehmen (KMU) angemeldet werden. Nähere Informationen finden Sie unter:
www.regierung.oberfranken.bayern.de/wirtschaft/foerderung/corona_unternehm
en.php

Die telefonische Erreichbarkeit der Hotlines ist zu folgenden Zeiten möglich:

Montag: 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Di. und Mi.: 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Forchheim, 19.03.2020
Pressestelle des Landratsamtes Forchheim