Behindertentoilette am Rathaus wieder geöffnet

Eine gute Nachricht hat das Bauamt der Stadt Forchheim: Die Behindertentoilette am Historischen Rathaus ist wieder geöffnet.

Rathaus Forchheim Foto: Stadt Forchheim

Rathaus Forchheim Foto: Stadt Forchheim

Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein ist froh, dass die Anlage, die wegen der Grabungsarbeiten am Historischen Rathaus zeitweise geschlossen werden musste, nun wieder zur Verfügung steht: „Ich freue mich, dass rechtzeitig zum Kunsthandwerkermarkt „ausgefallen – ausgezeichnet“ die Versorgungslücke wieder geschlossen werden kann und wir für unsere Bürgerinnen und Bürger dieses wichtige Angebot machen können.“

Für die Entsorgung wurden hinter dem Gebäude im Bereich der Behindertentoilette Container aufgestellt und der Bereich des Bauzauns erweitert. Dieser konnte nach Abschluss der archäologischen Grabungen nun wieder rückgebaut werden. Nach einer gründlichen Reinigung ist die Anlage wieder offen.

Die nächstgelegene Behindertentoilette in Forchheim ist die Anlage in der Tiefgarage am Paradeplatz.