Bierkeller Saisoneröffnung im Kellerwald

Am 27. und 28 April 2019 wird die Bierkellersaison im Forchheimer Kellerwald eingeläutet. Anstich ist am Samstag um 17:00 Uhr auf dem Eichhornkeller. Danach findet ein Umzug mit der Forchheimer Bierkönigin Miriam I. und der Feuerwehrkapelle von den oberen zu den unteren Kellern statt!

Der Umzug wird neben Bierkönigin Miriam I. von Bürgermeister Franz Streit, Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik, allen bisherigen Bierköniginnen und der Feuerwehrkappelle begleitet. „Mit dem Umzug halten wir bei jedem Bierkeller und wünschen den Wirten eine erfolgreiche Saison mit möglichst vielen Sonnentagen“, so Bürgermeister Franz Streit.

Auch in diesem Jahr sind an beiden Tagen auf dem Festplatz die „Brauwastl“-Hobbybrauer, ein Süßigkeitenstand und eine Schiffschaukel vertreten. „Am Samstag um 11:00 Uhr bietet die Tourist-Info eine „WALK OF BEER“-TOUR begleitet von einem Forchheimer Bierkenner an und am Sonntag gibt es einen Stand der Tourist-Info sowie kostenlose Bierkellerführungen um 15:00 und 16:00 Uhr“, so Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information Forchheim. Mehr Information zum Programm bietet der neue Flyer zur Bierkeller-Saisoneröffnung .

Folgende Bierkeller haben zum Saisonstart geöffnet:

Schützenkeller
Nederkeller
Eichhornkeller
Glockenkeller
Schlössla Keller
Nürnberger-Tor-Keller
Schindlerkeller
Hebendanz-Keller
Greif´s Keller
Rappenkeller
Winterbauerkeller
Schaufelkeller