Pößneck, Thüringen

Genau am Tag der deutschen Wiedervereinigung, dem 3. Oktober 1990, ging Forchheim mit der Stadt Pößneck in Thüringen ein Freundschaftsverhältnis ein. Pößneck liegt im Osten des Thüringer Waldes am Ausgang der Orlasenke und zählt gegenwärtig ca. 17.500 Einwohner.

Wie alle Kommunen in den neuen Bundesländern, hatte die Stadt zu dieser Zeit enorme Umstellungs- und Strukturprobleme zu bewältigen. Die Stadt Forchheim war deshalb zunächst vorrangig darum bemüht, durch praktische und personelle Unterstützung an Ort und Stelle ihren Partnern in dieser schwierigen Phase zur Seite zu stehen. Somit ging zu der Zeit der freundschaftliche Austausch hauptsächlich auf der Ebene der Verwaltung von statten.

Kontakt

Vorsitzender des Partnerschaftskomitees:

Ulli Welz
09191 89499
ulli-welz@gmx.de