Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Aktuelles » Pressemitteilungen

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pressemitteilungen


6. Dezember 2018 - „Forchheimer Urgestein“ setzt sich zur Ruhe

Karl-Heinz Cieslar, Mitarbeiter des Gartenamtes der Stadt Forchheim, geht mit Saisonende in den wohlverdienten Altersruhestand. Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein nahm das zum Anlass, Karl-Heinz Cieslar seinen Dank auszusprechen: Der Gartenbauhelfer war seit dem Jahr 1978 bei der Stadt Forchheim beschäftigt und hat sich als loyaler Mitarbeiter bewiesen.

6. Dezember 2018 - Tourismus Marketingplan für die Stadt Forchheim

Die Stadt Forchheim plant im Tourismusjahr 2019 die Umsetzung eines Marketingplanes im Rahmen des 2018 verabschiedeten Tourismuskonzeptes. „Ziel des Marketingplanes ist es, die finanziellen Ressourcen gezielt einzusetzen und dadurch den Bekanntheitsgrad von Forchheim zu steigern! Wir wollen dabei vor allem mit Reisebloggern zusammenarbeiten, denn sie fungieren im Reisebereich als „Influencer“ und empfehlen unsere Stadt als Reiseziel weiter, so Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information Forchheim.

6. Dezember 2018 - Viel Spaß am Vorlesetag in den städtischen Kindergärten

Kinder und Erzieher des Sattlertor-Kindergartens und des Sattlertor-Kinderhorts der Stadt Forchheim haben sich Mitte November (16.11.18) mit viel Freude am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Lehrer, Erzieher, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Forchheim, verschiedene Stadträtinnen und Stadträte und viele mehr kamen in die Kindertagesstätten und lasen mit Begeisterung vor.

6. Dezember 2018 - Festival der Genüsse 2019

Der Bayerische Genussort Forchheim präsentiert am 29. Juni 2019 das 1. Festival der Genüsse im Innenhof der Kaiserpfalz! Schlemmerfans können sich an diesem Samstag durch verschiedenste Genüsse durchprobieren - denn Fränkische Regionalproduzenten präsentieren alles für den guten Genuss!

20. November 2018 - Straßenbereich „Unterer Schulweg 10a“ ab sofort gesperrt

Das Straßenverkehrsamt der Stadt Forchheim hat mit sofortiger Wirkung die Sperrung des Straßenbereichs „Unterer Schulweg 10a“ in Reuth verfügt.

20. November 2018 - Tag der offenen Tür im neuen Katharinenspital

Zum Tag der offenen Tür des nun im Endausbau befindlichen neuen Katharinenspital - Apartmenthaus mit Tagespflege und Betreuungsstelle - laden die Vereinigten Pfründnerstiftungen Forchheim am Kathreintag, Sonntag, den 25. November 2018 von 14:30 bis 16:30 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Forchheim und alle Interessierten herzlich ein.

20. November 2018 - Advent und Weihnachten im Pfalzmuseum

Schneemannschau und Winterzauber-Eisenbahn
Samstag, 01.12.2018 – Samstag, 06.01.2019
Sondereintrittspreis: 2,00 € p.P. - Kinder unter 6 Jahren frei
Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim
 
Kalte Gesellen sind ab Samstag, den 01. Dezember 2018 bis Samstag, den 06.

20. November 2018 - Kostenloses Parken in der Adventszeit

Die Stadt Forchheim weist darauf hin, dass während der Adventszeit 2018 für bewirtschaftete Kurzzeitparkplätze in der Innenstadt Forchheims die Gebührenpflicht teilweise aufgehoben wird. In der Zeit von Samstag, den 01. Dezember bis Montag, den 24. Dezember 2018 entfällt montags bis freitags ab 17.00 Uhr die Gebührenpflicht für Kurzzeitparkplätze, d.h. ab 17.00 Uhr ist ein Einwurf in Parkuhren bzw. das Lösen eines Parkscheines aus einem Parkscheinautomaten nicht mehr erforderlich.

20. November 2018 - Medaillen für hervorragende Sportleistungen

Gold- und Silbersportabzeichen beim Rehabilitations- und Gesundheitssportverein
 
Behinderungen und Alter sind kein Hindernis, wenn man sich körperlich fit halten will! Die Stadt Forchheim lud die verdienten Sportlerinnen und Sportler des Rehabilitations- und Gesundheitssportvereins Forchheim e. V. zu einem kleinen Empfang in das Sitzungszimmer in der Schulstraße ein.

19. November 2018 - Sperrung der Wilhelm-Burkard-Straße

Das Straßenverkehrsamt der Stadt Forchheim hat mit sofortiger Wirkung die Sperrung der Wilhelm-Burkard-Straße verfügt. Die Sperrung der Verbindungsstraße zwischen der Bayreuther Straße und der Mayer-Franken-Straße ist zur Sicherung des Straßenkörpers umgehend notwendig. Fußgänger und Fahrradfahrer können passieren.