Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Lesen was geht! Der Sommerferien-Leseclub für junge Leute

Die Stadtbücherei Forchheim bietet in den Sommerferien schon seit vielen Jahren spannendes Lesefutter und tolle Preise! Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren haben es gut: Wer sich in der Stadtbücherei Forchheim – einer der ca. 170 teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken in Bayern - beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmeldet, kann exklusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind.
Ausführliche Pressemitteilung: 
Nach dem Lesen wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man so einen der vielen tollen Preise gewinnen! Als Hauptpreis gibt es in allen Bibliotheken in diesem Jahr etwas ganz Be-sonderes: jeweils ein „Boxengassen-Ticket“ für die CarreraWORLD in Oberasbach (bei Nürnberg) für die Gewinnerin bzw. den Gewinner und eine Begleitperson. Außerdem haben die Bayerische Eisenbahngesellschaft und DB Regio Bayern bayernweit 20 Bayerntickets für die interessantesten Bewertungen und schönsten Illustrationen zu den gelesenen Büchern zur Verfügung gestellt.
Der Sommerferienleseclub beginnt in Forchheim am 16.07.2018 und geht bis 15.09.2018. Wer in diesem Zeitraum drei oder mehr Bücher gelesen und bewertet hat, wird bei der Abschlussparty am Mittwoch, den 19.09.18 um 16.00 Uhr mit einer Urkunde ausgezeichnet und nimmt an der Verlosung der Preise teil. Also los geht’s, holt Euch den Club-Ausweis!
 
Informationen
Doris Koschyk
Leitung Stadtbücherei
Spitalstr. 3
91301 Forchheim
Tel.: +49 (0) 9191 714 322
Fax: +49 (0) 9191 714 357
E-Mail: doris.koschyk@forchheim.de
Web: stadtbuecherei.forchheim.de