Wirtschaftliche Zahlen, Daten, Fakten zur Großen Kreisstadt

32 125 Einwohner (Stand: 31.12.2017)                    

16 523   sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort  (Stand 2018)
                (Anstieg um 37,6 % seit 2007, damals 12.001 SVB's)

  • 6812 im Bereich produzierendes Gewerbe
  • 3196 im Bereich Handwerk/Verkehr/Gastgewerbe
  • 56     im Bereich Land- und Forstwirtschaft
  • 4115 im Bereich öffentlicher Dienst/private Dienstleistungen

2 801 positiver Pendlersaldo

  • 8458 Auspendler
  • 11259 Einpendler

2,2 %   Arbeitslosenquote (Stand 10/2018)

25 Mio. Euro Gewerbesteuereinnahmen (2018)
              (Anstieg um 174 %  seit 2018 mit damals 9,1 Mio. Euro)

350 v.H.  Gewerbesteuerhebesatz (seit 2012)  

174,8 % Zentralitätskennziffer im Einzelhandelsbereich

 

 

Downloads