Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Führungswechsel beim Braunauer Heimatkreis

Am 23. Oktober 2015 empfing Oberbürgermeister Franz Stumpf die ehemaligen und die neuen Verantwortlichen des Heimatkreises Braunau / Sudetenland e.V. im Forchheimer Rathaus. Stumpf dankte dem scheidenden 1. Vorsitzenden und Betreuer des Heimatkreises Ernst Birke (Schongau) und seinem Stellvertreter Alfred Schwanse (Forchheim) für deren jahrzehntelanges Wirken.

Nico Cieslar wird neuer Leiter der Tourist-Information

Nico Cieslar wird ab Januar 2016 die Tourist-Information Forchheim leiten. Er ist damit Nachfolger von Irene Mattle die Ende dieses Jahres die Stadt Forchheim verlassen wird.

Das Medical Valley Center Forchheim feiert Richtfest

Auf dem Ausstellungsgelände wurde am 22.10.2015 das Richtfest für den Neubau eines Innovations- und Gründerzentrums gefeiert. Forchheims Oberbürgermeister Franz Stumpf und Dirk Haecker (Geschäftsführer des Planungsbüros agn) bewerteten in ihren Grußworten den Neubau als wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Stadtentwicklung.

10 Freikarten für D!`s Dance Club Workshop mit Detlef D! Soost

Josua Flierl, Jugendbeauftragter der Stadt Forchheim, verschenkt zehn Freikarten für den D!‘s Dance Club Workshop am 28. November in der Ehrenbürghalle an Forchheimer Jugendliche ab 12 Jahren.

Neue Kulturbeauftragte der Stadt Forchheim heißt Katja Browarzik

Die Stadt Forchheim hat eine neue Kulturbeauftragte. Sie heißt Katja Browarzik, ist 38 Jahre alt und lebt und arbeitet derzeit in Bamberg. Zum 01. November wird sie ihre Tätigkeit bei der Stadt Forchheim aufnehmen. Im Jahr 2004 hat sie das Studium der Kunstgeschichte, Archäologie des Mittelalters und der frühen Neuzeit sowie der Denkmalpflege abgeschlossen.