Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ in fränkischer Mundart

Die „Heilige Nacht – in fränkischer Mundart“ findet heuer am Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 19.30 Uhr im Rathaussaal Forchheim statt.

Ludwig und Therese Betz-Stiftung - Bewerbungsfrist für die Vergabe von Stiftungsmitteln

Die Ludwig und Therese Betz-Stiftung mit dem Sitz in Forchheim unterstützt

  • bedürftige und würdige Studenten der katholischen und evangelischen Theologie
  • bedürftige und würdige Studenten der Pädagogik (Lehramt an Grund- und Hauptschulen und Lehramt an Höheren Schulen), und
  • die Aus- und Weiterbildung von jungen und talentierten Handwerkern, die noch kein eigenes Unternehmen haben.

Generalsanierung des Forchheimer Rathauses ist wahrscheinlich

Die Nürnberger Firma Trafektum – Tragwerksplanung für vertrackte Projekte – stellte im Planungs- und Umweltausschuss der Stadt am 2. Dezember die ersten Zwischenergebnisse ihrer Zustandsuntersuchung des Forchheimer Rathauses vor. Fazit: An einer Generalsanierung wird die Stadt wahrscheinlich nicht vorbeikommen.

„Das hässliche junge Entlein“ wird am 11. Dezember von Chapeau Claque aufgeführt

Chapeau Claque, das Kinder- und Jugendtheater aus Bamberg, wird dieses Jahr mit seinem Weihnachtsstück baden gehen: „Wir laden Euch herzlich ein, mit uns ins kalte Wasser zu springen!“ Gespielt wird „Das hässliche junge Entlein“ nach Hans Christian Andersen am 11. Dezember im Forchheimer Rathaussaal.

Erster Hobby-Kunst-Markt im Innenhof der Kaiserpfalz Forchheim

Kreative und schöne Dingen zeigen zehn Hobbykünstler und laden am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember 2014, jeweils von 11 bis 20 Uhr zum Hobby-Kunst-Markt in den Innenhof der Kaiserpfalz ein.