Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Verkehrskonzept der DB ProjektBau GmbH liegt vor

Die DB ProjektBau GmbH stellte am Montag, den 13. April, im Rathaus unter anderem das Verkehrskonzept für Forchheim für den Zeitraum der Umbaumaßnahmen der Bahnstrecke vor.

Die Maßnahmen sind unterteilt in zwei Bauabschnitte; die Bauvorbereitung für den ersten Bauabschnitt im Süden Forchheims ist für Februar 2016 geplant, der zweite Bauabschnitt beginnt Anfang 2019 mit der Errichtung einer provisorischen Fußgängerbrücke als Ersatz für die Piastenbrücke.

Tag des Bieres am 23. April – Einladung zur Bierkellerführung

Traditionell steht in Deutschland der 23. April in jedem Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: In das Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen). Zur Feier dieses ältesten Lebensmittelgesetzes der Welt lädt die Stadt Forchheim zur gratis Bierkellerführung ein.

Spiel- und Bolzplätze

Buckenhofen - Schleuseninsel (ab 3 Jahre)
Balancierbalken, Doppelfederwippe ("Spaßvogel), Doppelreck, Doppelringe, Doppelschaukel, Dreifach-Reck, Einpunkt-Schaukel, Karusell (Roty), Holzhütte mit Sitzgelegenheit (1), Holzhütte mit Sitzgelegenheit (2), Kamelritt, Kletterturm (mit Free Climbing Elementen), Liegestütz, Rutsche, Sechseckschaukel (mit Autoreifen), Seilbahn, Tischtennisplatte, Wechselsprung.

Das Garten- und Friedhofsamt und die Försterei laden zum Tag der offenen Tür ein

Zum zweiten Mal nach dem Umzug in die Nähe des Finanzamtes, in die Dechant-Reuder-Straße 4, veranstalten auch heuer das städtische Garten- und Friedhofsamt und die Stadtförsterei am Sonntag, dem 26. April, wieder einen Tag der offenen Tür.

Medical Valley Center: Die Bagger rollen ab dieser Woche (KW 17)

Die Bauarbeiten des Medical Valley Centers in Forchheim beginnen in dieser Woche. Nach der erfolgreichen europaweiten Ausschreibung für die Rohbauarbeiten über den Informationsdienst der Deutschen eVergabe-Stelle haben sich knapp ein Dutzend Bauträger um die Rohbauarbeiten beworben. Hierbei hat die Firma MICKAN General-Bau-Gesellschaft Amberg mbH & Co. KG aus Amberg den Zuschlag für die Rohbauarbeiten erhalten und beginnt jetzt mit den Ausführungsarbeiten. Das Bauunternehmen MICKAN aus Amberg besteht seit über 40 Jahren und beschäftigt aktuell ca. 330 Menschen.