Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Skoda Fabia wartet auf glücklichen Gewinner

Das Warten aufs Christkind wird heuer in Forchheim wieder besonders spannend: Ein funkelnagelneuer Skoda Fabia „Cool Edition“ mit 60 PS des Forchheimer Autohauses Feser-Biemann ist der Hauptpreis der Weihnachtslotterie des Adventskalender-Gewinnspieles. Wer an der Aktion teilnimmt, hat die große Chance, dass sein Glückslos am Heiligabend aus der großen Truhe mit den 40.000 Losen auf dem Forchheimer Rathausplatz gezogen wird.

Krankenhausfusion

Gemeinsame Sitzung Stiftungsausschuss und Kreisausschuss:

OB und Landrat einig: Wichtiger Meilenstein

Einstimmig haben der Stiftungsausschuss der Vereinigten Pfründnerstiftungen Forchheim und der Kreisausschuss des Landkreises Forchheim in der gestrigen gemeinsamen Sitzung den politischen Willen bekundet, die Fusion des Klinikums Forchheim der Vereinigten Pfründnerstiftungen mit der Klinik Fränkische Schweiz gGmbH weiter vorzubereiten und zu verhandeln. Der Oberbürgermeister der Stadt Forchheim, Dr. Uwe Kirschstein und Landrat Dr. Hermann Ulm freuen sich über diese „richtungsweisende Entscheidung“ zum Zusammenschluss der beiden Krankenhäuser.

Vorlesetag

 

Der Kinderhort Sattlertor beteiligt sich beim Bundesweiten Vorlesetag am 18. November 2016.

Drei neue Weihnachtsengel für Forchheim

Die drei sympathischen Weihnachtsengel für die Adventszeit 2016 stehen fest. Es sind Laura Schmidt (20 Jahre) aus Forchheim, Nina Biermann (16 Jahre) aus Ebermannstadt und Johanna Schaffner (15 Jahre) aus Weilersbach. Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Franz Streit, Viktor Naumann und Ina Huck, wählte aus den fünf Bewerberinnen drei Weihnachtsengel aus.

ICE-Ausbau: Ansprechpartner der Bahn

Der Planfeststellungsbeschluss über den Ausbau der ICE-Strecke in Forchheim macht der Bahn zur Auflage, für bestimmte Themen eigene Ansprechpartner zu benennen.