Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Rathaus: Förderkulisse zwingt Stadt Forchheim zur Neuvergabe

Der Stadtrat der Stadt Forchheim hat gestern in nichtöffentlicher Sitzung Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein beauftragt, die bestehenden Planerverträge für die Sanierung des Forchheimer Rathauses im Einvernehmen mit den Planern aufzuheben bzw. nötigenfalls zu kündigen. Hintergrund ist eine im Juli 2017 durch den Stadtrat beschlossene Nutzung des Rathausgebäudes als „Haus der Begegnung“.

Sonderausstellung: Harald Winter: "Die Berliner Zeichnungen"

Pfalzmuseum Forchheim: Streifzüge durch die Metropole Berlin
Zeitraum: 21.01. – 04.03.2018
Öffnungszeiten: Mittwoch/ Donnerstag 13 – 16 Uhr, Sonn- u. Feiertage 13 – 17 Uhr
Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim

Delegation aus Le Perreux: Spende nochmals erhöht

Die Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Forchheim e. V. dankt dem französischen Partnerschaftskomitee aus Le Perreux für die großzügige Aufstockung seiner Spende auf 1000 Euro aus dem Weihnachtsmarktverkauf in der Stadt Forchheim.

 

Willst Du Forchheims Bierkönigin werden?

Die Stadt Forchheim und die Forchheimer Brauereien suchen Bewerberinnen für das Amt der Forchheimer Bierkönigin 2018 bis 2020! Bewerbungsstart ist am 01. Februar 2018!

 

Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes, Teil 2

Die Stadt Forchheim weist darauf hin, dass das Eisenbahn-Bundesamt seine Erstellung eines Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes unter Beteiligung der Öffentlichkeit fortsetzt. Die Stadt Forchheim weist des Weiteren darauf hin, dass dieser Lärmaktionsplan keinen Rechtsanspruch für Lärmschutzmaßnahmen beinhaltet und auch nichts mit dem aktuellen Planfeststellungsverfahren ICE-Ausbau im Stadtgebiet Forchheim zu tun hat.