Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

„Kunst im Rathaus“ zu Gast in der Kaiserpfalz

Frühzeit trifft Gegenwart: Künstlerische Werkschau im Archäologiemuseum
 
Aller guten Dinge sind drei: Auch in diesem Jahr wird die Sonderausstellung "Kunst im Rathaus" am zweiten Adventswochenende (Samstag, 08. und Sonntag, 09. Dezember 2018, 13:00 bis 18:30 Uhr) in der Kaiserpfalz zu Gast sein.

Carl-Zeitler-Kindergarten: Spielgerät für die Jüngsten in Rekordzeit aufgestellt

Das Amt für öffentliches Grün der Stadt Forchheim hat auf dem Außengelände des Carl-Zeitler-Kindergartens ein neues großes Spielgerät mit Rutsche, Turm und Klettermöglichkeiten aufgestellt. Bürgermeister Franz Streit gab gestern rund 30 Kindern das Startkommando zur offiziellen Inbesitznahme des Spiel- und Spaßturms im Außengelände der Kindertagesstätte.

„Forchheimer Urgestein“ setzt sich zur Ruhe

Karl-Heinz Cieslar, Mitarbeiter des Gartenamtes der Stadt Forchheim, geht mit Saisonende in den wohlverdienten Altersruhestand. Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein nahm das zum Anlass, Karl-Heinz Cieslar seinen Dank auszusprechen: Der Gartenbauhelfer war seit dem Jahr 1978 bei der Stadt Forchheim beschäftigt und hat sich als loyaler Mitarbeiter bewiesen.

Tourismus Marketingplan für die Stadt Forchheim

Die Stadt Forchheim plant im Tourismusjahr 2019 die Umsetzung eines Marketingplanes im Rahmen des 2018 verabschiedeten Tourismuskonzeptes. „Ziel des Marketingplanes ist es, die finanziellen Ressourcen gezielt einzusetzen und dadurch den Bekanntheitsgrad von Forchheim zu steigern! Wir wollen dabei vor allem mit Reisebloggern zusammenarbeiten, denn sie fungieren im Reisebereich als „Influencer“ und empfehlen unsere Stadt als Reiseziel weiter, so Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information Forchheim.

Viel Spaß am Vorlesetag in den städtischen Kindergärten

Kinder und Erzieher des Sattlertor-Kindergartens und des Sattlertor-Kinderhorts der Stadt Forchheim haben sich Mitte November (16.11.18) mit viel Freude am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Lehrer, Erzieher, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Forchheim, verschiedene Stadträtinnen und Stadträte und viele mehr kamen in die Kindertagesstätten und lasen mit Begeisterung vor.