Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Stadtanzeiger

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Mitteilung der Friedhofsverwaltung Forchheim zum Grabnutzungsgebührenbetrag

Aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 30.01.2014 teilt die Friedhofsverwaltung Forchheim folgendes mit:
Das Friedhofsamt wird in den nächsten Tagen alle Betroffenen, sei es, dass sie einen Widerspruch erhoben haben oder nicht, anschreiben und bittet, schriftlich dem Amt mitzuteilen, wer der Empfangsberechtigte ist und wie die Kontoverbindung lautet, wohin der zuviel gezahlte Grabnutzungsgebührenbetrag bezahlt werden soll.

Haushaltsjahr 2013: 10,5 Mio. Euro aus Gewerbesteuereinnahmen

Die Einnahmen aus Gewerbesteuer, die dem Haushalt der Stadt Forchheim zugeführt werden, sind so hoch wie nie zuvor. 10,566 Mio. Euro Gewerbesteuer haben ansässige Unternehmen bei einem Hebesatz von 350 erwirtschaftet.

Positive Bilanz beim Leerstandmanagement im Jahr 2013

Die Leerstandsmanagement-Arbeitsgruppe in der Stadt Forchheim hat sich als praxisorientiertes Instrument zur Minderung der Leerstandsquote in Forchheim etabliert. So betreute die Arbeitsgruppe im Jahr 2013 rund 50 potentielle Investoren, die nach geeigneten Räumen gesucht haben und unterbreiteten diesen eine Vielzahl an leerstehenden gewerblichen Handelsflächen und Flächen für Dienstleistungsunternehmen. Aktuell liegen nur noch 18 Anfragen und Interessensbekundungen von Unternehmen vor.

Lehrpfad „Erlebniswässerung Forchheim“ erklärt das komplexe Bewässerungssystem

Die Nähe zum Wasser, das Zassi-Wäldchen und die Wiesen südlich des Forchheimer Klinikums begeistern die Naherholungssuchenden. Im Januar 2014 wurde mit dem Lehrpfad „Erlebniswässerung Forchheim“ auch ein pädagogisches Highlight gesetzt.

Die Ernte wird eingefahren – großes Interesse am „Scheunenprogramm“

Am Mittwoch, den 22. Januar 2014, hatten Scheuneneigentümer die Gelegenheit sich über das Pilotprojekt „Scheunenprogramm“ zu informieren.