Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Kunst im öffentlichen Raum » Trinkbrunnen - Harlekin

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Trinkbrunnen - Harlekin

Trinkbrunnen Harlekin

Der Trinkbrunnen "Harlekin" des Künstlers Robert Siebenhaar schmückt seit 1999 die Frontseite des Hauptsparkassengebäudes in der Klosterstraße. Beim Künstlerwettbewerb der Sparkasse Forchheim war die Aufgabenstellung wie folgt: Kreiert werden soll ein Trinkbrunnen für Erwachsene, Kinder und Tiere. Der Gewinner Robert Siebenhaar hat diese Anforderungen bei seiner Trinkbrunnen-Plastik so gelöst, dass Erwachsene Wasser im Oberteil entnehmen können, am Bauch des "Harlekins" die Kinder und für Hunde und Vögel steht die Rinne am Fuß zur Verfügung.