Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Kunst im öffentlichen Raum » Rovereto-Denkmal

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Rovereto-Denkmal

Rovereto-Denkmal

Die Skulptur aus rotem Kalkstein aus den Dolomiten symbolisiert die Städtefreundschaft zwischen Forchheim und Rovereto. Auf dem Sockel wird dies noch bestätigt durch die Worte "Rovereto incontra Forchheim", zu deutsch "Rovereto begegnet Forchheim". Ursprünglich stand das Denkmal vor der Stadtbibliothek, wurde  jedoch aufgrund der ungünstigen Lage in die Sattlertorstraße vor die Mauer zum Pfalzgraben zwischen zwei Bäume verlegt. Hier fügt sich die Skulptur harmonisch in das Gesamtbild der Kaiserpfalz ein, ohne in Konkurrenz mit dieser zu stehen.