Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Sehenswürdigkeiten » Gereonskapelle

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Gereonskapelle

Gereonskapelle

Die Gereonskapelle wird als Stiftung des Forchheimer Bürgers Georg Walrab in einer Urkunde vom 28. April 1515 erstmals erwähnt. Das Gebäude wurde 1896 profaniert. Noch heute wird sie für kulturelle Veranstaltungen genutzt.