Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Sehenswürdigkeiten » Ehemaliger Schüttspeicher

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Ehemaliger Schüttspeicher

Ehemaliger SchüttspeicherDieses Gebäude stammt aus dem Jahre 1782 und wurde von Lorenz Fink errichtet. Nach seiner ursprünglichen Verwendung als Schüttspeicher diente es in der Zeit von 1857 bis 1952 als Gefängnis, ehe die Räumlichkeiten dem Amtsgericht zur Verfügung gestellt wurden.