Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Sehenswürdigkeiten » Bauer mit Glücksschwein

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

"Bauer mit Glücksschwein"

bauer mit GlücksschweinAn der Rückseite der alten Sparkasse (Marktplatz 19, Baujahr 1935) steht die Skulptur "Bauer mit Glücksschwein". Erschaffen wurde das Kunstwerk von dem Bildhauer Georg Leisgang. Das Denkmal in der kleinen Grünanlage ist nicht als Anspielung auf den ehemaligen "Säumarkt" zu verstehen, sondern steht in Zusammenhang mit den sich an der Fassade befindenden Darstellungen des "Geldzählers" und des "Rollenden Pfennigs".