Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Weihnachtsengel 2014 gesucht!

Auch in diesem Jahr sucht die Stadt Forchheim wieder drei Engel für die Aktion „Forchheimer Adventskalender – der schönste der Welt“. Die Aufgaben der Engel sind in der Zeit vom 1. bis 23. Dezember jeweils um 18.30 Uhr das Fenster zu öffnen, den Prolog zu sprechen und aus der Truhe mit den circa 35.000 Losen den glücklichen Gewinner zu ziehen. Das Ganze findet seinen krönenden Abschluss am Heiligen Abend um 12.00 Uhr, wenn der Hauptgewinn verlost wird.

Ausführliche Pressemitteilung: 

„Wie jedes Jahr freue mich auf die Bewerbungsgespräche der zukünftigen Weihnachtsengel. Wer in diesem Jahr in die Rolle des Engels schlüpfen möchte, sollte sich  bitte bis spätestens 18. Oktober 2014 mit einem kurzen Bewerbungsschreiben bei der Stadt Forchheim, Irene Mattle, Leiterin Tourist-Information, bewerben und nicht vergessen, dass dem Schreiben ein Foto beizufügen ist. In Frage kommen junge Frauen aus Forchheim oder wenn sie eine Verbindung zur Stadt Forchheim haben“, sagt Bürgermeister Franz Streit.
 

„Die Bewerbungsgespräche finden in den Herbstferien vom 27. bis 31. Oktober statt. Die Bewerberinnen sollten im Alter von 15 bis 21 Jahren und kälteresistent sein, sowie in der Vorweihnachtszeit genügend Zeit für zahlreiche Auftritte haben. Gerne können sich die Bewerberinnen aus den Vorjahren erneut für diese schöne Aufgabe bei uns bewerben“, ergänzt Viktor Naumann, Leiter des Referates Wirtschaft und Stadtmarketing.

Der Weihnachtsengel trägt ein wunderschönes weißes Engelskleid, welches mit Flügeln ausgestattet ist. Die Weihnachtsengel verkünden ihre Botschaft sowohl in klirrender Kälte auf dem Weihnachtsmarkt, aber auch im überhitzten Saal. Daher gibt es von dem Gewand zwei Varianten; eine ist mit Flies gefüttert, die andere hat ein Futter, welches sich auch für eine warme Umgebung eignet.