Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Vortrag zur Woche der Brüderlichkeit im großen Rathaussaal

 

Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit lädt die Stadt Forchheim am kommenden Montag, 07. März 2016 um 19.00 Uhr zum Vortrag „Jerusalem in Franken? – Anmerkungen zu Flucht, Identität und Heimat aus jüdischer Perspektive“ von Frau Prof. Dr. Talabardon in den großen Rathaussaal ein. Der Eintritt ist frei.

Ausführliche Pressemitteilung: 

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland möchte die Stadt Forchheim einen Beitrag zur Kultur des Dialogs zwischen Juden und Christen leisten. Das Thema des Vortrags könnte dabei kaum aktueller sein. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Violinduo „Ad Libitum“. Ein kleiner Umtrunk im Anschluss an den Vortrag gibt noch Gelegenheit zum Austausch.

 

 

 

 

Ansprechpartnerin:
Katja Browarzik
Stadt Forchheim
Kulturbeauftragte
St.-Martin-Str. 8
91301 Forchheim
Tel. 09191/714-280
Fax 09191/714-277

Email: katja.browarzik@forchheim.de