Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Veranstaltungskalender

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Veranstaltungskalender

FO:kusBitte beachten Sie, dass die folgenden Termine nicht im direkten redaktionellen Einfluss der Stadt Forchheim stehen. Daher sind alle Angaben ohne Gewähr.

Auf der städtischen Internetseite werden ausschließlich Veranstaltung in Forchheim angezeigt.

Informationen zu Veranstaltungen im Landkreis Forchheim, Absagen und eine datumbezogene Suchmöglichkeit
finden Sie direkt auf der Seite des FO:kus Veranstaltungskalenders
 

früher
Ausstellung Gott liebt die Fremden16.01.2019 - 08:00 Uhr, Klosterkirche St. Anton
Zeitraum:
07.01.2019 bis 27.01.2019

Öffnungszeiten:
08:00 - 17:00 Uhr

Die Ausstellung Gott liebt die Fremden ist bis 27. Januar 2019 zu sehen und befindet sich im Raum neben der Sakristei. Zugang zur Ausstellung während der Kirchenöffnungszeiten täglich von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Eintrittspreis: Eintritt freiVeranstaltungsort: Klosterstraße 10, 91301 ForchheimVeranstalter: Klosterverein St. Anton e.V.weitere Informationen: externer Link zum Kulturservice des Landkreises Forchheim
„Der fröhliche Wanderer“16.01.2019 - 19:00 Uhr, Stadtbücherei ForchheimFilme und Bilder aus dem Stadtarchiv
Die beliebte Veranstaltungsreihe „Filme und Bilder aus dem Stadtarchiv wird am 16. Januar 2019 um 19.00 Uhr mit dem Film „Der fröhliche Wanderer fortgesetzt. Der Film wurde 1955 gedreht, als die Heimatfilmwelle Ihren Höhepunkt erreichte und feierte am 22.09.1995 Premie-re. Die Außenaufnahmen fanden in Forchheim und der Fränkischen Schweiz statt. Der dama-lige Opernstar Rudolf Schock spielte die Hauptrolle und war auch bei den Dreharbeiten heißt begehrt. Weitere Darsteller waren Waltraut Haas, Elma Karlowa und Willy Fritsch.

Der Film erzählt vom Chorleiter Axel Wendt, der von einer Opernsängerin entdeckt wird und nach einigen Schwierigkeiten auch große Erfolge in der Stadt feiert. Trotzdem wendet er sich von der großen Bühne wieder ab und kehrt in seine fränkische Heimat zurück. Dort führt er seinen Kinderchor - der von den Schaumburger Märchensängern gespielt wird - zu großen Erfolgen. In dem Musikfilm werden zahlreiche Volkslieder wie „Mein Vater war ein Wanders-mann zu hören sein.

Da die Plätze in der Stadtbücherei beschränkt sind, sind ab 17.12.18 Einlasskarten erhältlich.

Eintritt frei, Spenden erbeten
Eintrittspreis: Eintritt freiVeranstaltungsort: Spitalstraße 3, 91301 ForchheimVeranstalter: Stadtbücherei Forchheimweitere Informationen: externer Link zum Kulturservice des Landkreises Forchheim
später