Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Veranstaltungskalender

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Veranstaltungskalender

FO:kusBitte beachten Sie, dass die folgenden Termine nicht im direkten redaktionellen Einfluss der Stadt Forchheim stehen. Daher sind alle Angaben ohne Gewähr.

Auf der städtischen Internetseite werden ausschließlich Veranstaltung in Forchheim angezeigt.

Informationen zu Veranstaltungen im Landkreis Forchheim, Absagen und eine datumbezogene Suchmöglichkeit
finden Sie direkt auf der Seite des FO:kus Veranstaltungskalenders
 

früher
NachtZeit in Forchheim13.12.2018 - 10:00 Uhr, Stadtbücherei ForchheimFotokunstausstellung von Harry Kramer
Zeitraum:
08.11.2018 bis 29.01.2019

Öffnungszeiten:
10:00 - 18:00 Uhr

Ein fotografischer Streifzug durch das nächtliche Forchheim,
auf der Suche nach Lichtern und Farben einer ruhenden Stadt.

Eintrittspreis: Eintritt freiVeranstaltungsort: Spitalstraße 3, 91301 ForchheimVeranstalter: Stadtbücherei Forchheimweitere Informationen: externer Link zum Kulturservice des Landkreises Forchheim
Advent und Weihnachten im Pfalzmuseum13.12.2018 - 15:00 Uhr, KaiserpfalzEisenbahnausstellung der Modellbahnfreunde
Zeitraum:
02.12.2018 bis 06.01.2019

Öffnungszeiten:
15:00 - 18:30 Uhr

Für Eisenbahnfans bauen die Modellbaufreunde Forchheim e. V. auf ca. 60 Quadratmetern die Lehmann-Großbahn-Messeanlage auf: Feuer, Rauch und Wasser erleben die Besucher auf der liebevoll und detailreich gestalteten Landschaft in der festlich geschmückten Kaiserpfalz.
Eintrittspreis: 2,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei, Tel. 09191/714-216Veranstaltungsort: Kapellenstr. 16, 91301 ForchheimVeranstalter: Pfalzmuseum Forchheimweitere Informationen: externer Link zum Kulturservice des Landkreises Forchheim
Vernissage zur 2. Jahresausstellung des FotoForumForchheim (FoFoFo)13.12.2018 - 17:00 Uhr, Fa. Lagermeister (1. OG)Fotoausstellung
Zeitraum:
30.11.2018 bis 16.12.2018

Öffnungszeiten:
17:00 - 20:00 Uhr

Auf 400 Quadratmetern stellen Mitglieder des FotoForumForchheim in ihrer zweiten Jahresausstellung wieder Arbeiten in den Räumen der Firma Lagermeister, 1. OG. Hauptstr. 7-11 aus. Die Eröffnung der Ausstellung mit Vernissage findet am Freitag, 30. November, von 19 bis 21 Uhr statt.

Das FotoForumForchheim ist eine Anfang 2017 gegründete Gruppe von ambitionierten Fotografinnen und Fotografen aus Forchheim und der Umgebung. Ziel der Gemeinschaft ist die Förderung der künstlerischen Fotografie im Raum Forchheim und als Anlaufpunkt für fotografieinteressierte Bürgerinnen und Bürger in der Region zu dienen, die sich in dieser Richtung engagieren möchten oder dies bereits tun. Es geht um die kulturelle Bereicherung für Forchheim, die durchaus auch überregionale Aufmerksamkeit auf sich ziehen soll.

Es werden u.a. Werke von folgenden Fotografen ausgestellt:

Daniel Preußner - einer der drei Gründer des FotoForumForchheim, präsentiert Schwarzweiß-Fotografien aus Schottland.

Jürgen Zeitler – Der Stegauracher hat sich auf Porträtfotografie spezialisiert und bleibt seinem Sujet auch in diesem Jahr treu.

Petra Sitzmann – die gebürtige Forchheimerin zeigt Herbstimpressionen rund um ihre Heimatstadt.

Martha Iitana – Model aus Namibia, ist dieses Jahr nicht nur abgelichtet auf Exponaten zu bewundern, sondern hat sich auch hinter der Kamera kreativ betätigt.

Andreas Kraitzek – Wahl-Bamberger, der seinen Schwerpunkt auf die Landschafts- und Portrait-Fotografie gelegt hat. Er zeigt Bilder der Süd-West-Küste Portugals sowie künstlerische Portraits aus zwei Studio-Projekten.

Kai Rogler – stellt dieses Jahr nicht nur Arbeiten aus seinem bevorzugten fotografischen Bereich, dem weiblichen Akt, aus, sondern zeigt mit unterschiedlichsten Fotos aus aller Welt auch, dass manchmal ein herkömmliches Smartphone ausreicht, um stimmungsvolle Bilder zu kreieren.

Als ganz besonderen Gastaussteller begrüßt das FoFoFo in diesem Jahr den Fotokurs der Q12 des Ehrenbürg-Gymnasiums in Forchheim, der im Rahmen dieser Ausstellung erstmals eine Auswahl ihrer Arbeiten präsentiert.

Die Ausstellung ist geöffnet am 30. November (Vernissage) von 19 bis 21 Uhr und vom 1. bis 16. Dezember 2018 von Mittwoch bis Samstag von 17 bis 20 Uhr und Sonntag von 14 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
Eintrittspreis: Eintritt freiVeranstaltungsort: Hauptstr. 7-11, 91301 ForchheimVeranstalter: Foto Forum Forchheimweitere Informationen: externer Link zum Kulturservice des Landkreises Forchheim
Weihnachtsmarkt Forchheim13.12.2018, Rathausplatz bis Kaiserpfalzund der schönste Adventskalender der Welt
Der Forchheimer Weihnachtsmarkt findet vom 01.12. - 24.12.2018 statt.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 12:00 - 20:00 Uhr
Samstag + Sonntag 11:00 - 20:00 Uhr
24.12. 09:00 - 12:00 Uhr

Das einmalige Fachwerkensemble des Forchheimer Rathauses verwandelt sich wieder zum schönsten Adventskalender der Welt !

Nicht nur auf dem Rathausplatz, sondern bis hin zur Kaiserpfalz gruppiert sich ein Markt mit vielfältigen und typischen Angeboten. Es entsteht eine besonders gemütliche Atmosphäre, wenn man, umringt von vielen kleinen Buden - etwa 25 an der Zahl - gemütlich Glühwein und Lebkuchen oder fränkische Bratwurst vor historischer Kulisse genießen kann.

Der Weihnachtsmarkt ist vom 1. bis 23. Dezember von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. An den Wochenenden schon ab 11.00 Uhr. An Heiligabend von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Ab 17.30 Uhr (an Heiligabend um 11.00 Uhr) wird mit weihnachtlicher Musik für festliche Stimmung gesorgt.

Pünktlich um 18.30 Uhr (an Heiligabend um 12.00 Uhr) öffnet sich am schönsten Adventskalender der Welt ein Fenster und der Forchheimer Engel verkündet feierlich seinen Prolog. Anschließend wird der Tagesgewinner aus der Weihnachtslotterie gezogen.

Der Kalender ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadt Forchheim, der Forchheimer Geschäftswelt, der Volksbank Forchheim, des Fränkischen Tags, der Nordbayerischen Nachrichten und von Radio Bamberg.
Eintrittspreis: Eintritt freiVeranstaltungsort: Sattlertorstraße, 91301 ForchheimVeranstalter: Tourist-Information Forchheimweitere Informationen: externer Link zum Kulturservice des Landkreises Forchheim
später