Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Stadtrat benennt René Franz zum neuen Bauamtschef

In der vergangenen Sitzung hat der Stadtrat René Franz zum neuen Chef des Stadtbauamts ausgewählt. Der 39-jährige arbeitet seit April 2013 im Planungsamt der Stadt Forchheim - seit Juli 2015 hat er dort die Amtsleitung inne.

Ausführliche Pressemitteilung: 

„René Franz haben wir als kompetenten und zuverlässigen Mitarbeiter kennengelernt. Er legt besonderen Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Bürgern ebenso wie mit potentiellen Investoren: In der heutigen Zeit ist diese Eigenschaft besonders wichtig“, betont Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein.

Dipl. Ing. (FH) Franz hat in München Architektur studiert. Seit 2008 ist er in der Stadtplanerliste der Bayerischen Architektenkammer eingetragen.

Von 2003 bis 2013 war er bei der Stadt Erlangen im Planungsamt tätig.

Auf die im Juli bayernweit öffentlich ausgeschriebene Referatsleiterstelle waren sieben Bewerbungen eingegangen.

Die Vorauswahl erfolgte mithilfe einer Bewertungsmatrix - in der vergangenen Stadtratssitzung haben sich die drei besten Bewerber persönlich vorgestellt. Aus diesen drei Bewerbern ist Renè Franz nun ausgewählt worden.

Im Stadtbauamt sind derzeit 27 Mitarbeiter beschäftigt, die sich auf die fünf Fachämter Bauverwaltung, Stadt- und Verkehrsplanung, Hochbauamt, Tiefbauamt und Bauordnungsamt verteilen.