Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Städtische Sing- und Musikschule öffnet die Türen

Die Städtische Sing- und Musikschule Forchheim lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 3. Mai 2014 von 11.00 bis 15.00 Uhr in die Martin-Grundschule, Wallstr. 17 ein. Hier haben Eltern und Kinder Gelegenheit, sich über das breitgefächerte Unterrichtsangebot zu informieren, die Lehrkräfte kennen zu lernen, in den Unterricht „hineinzuschnuppern“ und sich anzumelden. „Ein Leitgedanke für die Arbeit der städtischen Musikschule wird die fächerübergreifende Zusammenarbeit im Instrumental- und Vokalbereich sein. Dadurch soll die Grundlage für die Ensemblearbeit in den verschiedenen musikalischen Stilrichtungen, wie Klassik, Alte Musik, Jazz, Rock / Pop stärker in den Vordergrund treten“, erläutert Jürgen Hiltl, neuer Leiter der städt. Sing- und Musikschule, die strategische Zielsetzung.

Ausführliche Pressemitteilung: 

Programmablauf (Änderungen möglich):

Am Rathausplatz stellen sich unsere Ensembles vor (bei Regen in der Martin-Grundschule):

11.00 Uhr        BigBand, Gitarre

12.00 Uhr        Blockflötenensemble

13.00 Uhr        Querflötenensemble

Unterrichtsvorführungen in der Martin-Grundschule:

11.30 Uhr        „Auf der Donau will ich fahren…“ Gemeinsame Musikalische Spielaktionen für (Groß-) Eltern mit Kindern im Alter von 1 ½ bis 3 Jahren

12.00 Uhr        Flötensingklasse, offenes Vorspiel mit Mitmachliedern

12.30 Uhr        Gitarrenunterricht im Zeitraffer für Jugendliche

13.00 Uhr        Musikalische Früherziehung - Mitmachaktion

13.30 Uhr        Gitarrenunterricht im Zeitraffer für Kinder

Interessierte an den Fächern Violine und Viola haben am Freitag, den 9. Mai 2014 von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Martin-Grundschule diese Möglichkeit.

In der Musikalischen Eltern-Kind-Gruppe werden Kinder von eineinhalb bis drei Jahren gemeinsam mit einem vertrauten Erwachsenen (Mutter, Vater oder Großeltern) angeregt. Einen spielerischen Zugang zur Musik ermöglicht die Musikalische Früherziehung für interessierte Kinder zwischen vier und sechs Jahren. Mit rhythmischen, vokalen und instrumentalen Inhalten eröffnet der Musikzirkel als Orientierungsjahr Vorschulkindern musikalische Perspektiven. Für Schulkinder von sechs bis acht Jahren gibt es die Musikalische Grundausbildung die in Form einer Flöten- bzw. Gitarrensingklasse angeboten wird.

Weitere Unterrichtsfächer sind:

♪     Blasinstrumente - Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Horn

♪     Zupfinstrumente - Konzertgitarre, E-Gitarre, E-Bass

♪     Tasteninstrumente - Klavier, Keyboard, Cembalo, E-Orgel, Akkordeon

♪     Streichinstrumente - Kontrabass, Violine, Viola, Violoncello

♪     Schlaginstrumente - Schlagzeug

♪     Vokalunterricht - Stimmbildung, Chor

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Stadt Forchheim unter der Tel.Nr. 09191/714-269   oder unter www.forchheim.de/musikschule.