Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Aktuelles » Pressemitteilungen

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pressemitteilungen


23. Januar 2015 - Pfalzmuseum Forchheim: Jim Knopf lockte Besucher

Rund 11 900 Besucher sahen sich die beliebte Veranstaltung „Advent und Weihnachten im Pfalzmuseum“ mit den Sonderausstellungen des Pfalzmuseums Forchheim an. Damit verbucht die Stadt Forchheim einen erfreulichen Besucheransturm auf die Kaiserpfalz.

23. Januar 2015 - Richtfest des Büro- und Entwicklungsneubaus der Siemens AG Healthcare

Für das neue Gebäude an der Siemensstraße 1 wurde fast so viel Stahl verarbeitet wie im Pariser Eiffelturm. Es entsteht das größte Bürogebäude in der Stadt  und die Siemens AG tätigte die größte Einzelinvestition in der Geschichte Forchheims, eine klare Aussage für den Standort. Am 13. Januar 2015 wurde das Richtfest bei strahlendem Sonnenschein gefeiert. Bis Ende März 2016 soll das Gebäude fertiggestellt sein.

23. Januar 2015 - Aktuelle Studie: Ehrenamt und freiwilliges Engagement in der Stadt Forchheim – eine Erkundung der Vielfalt der kommunalen Engagementlandschaft

Die Stadt Forchheim hat eine wissenschaftliche Studie zum Thema „Ehrenamt und freiwilliges Engagement in der Stadt Forchheim“ in Auftrag gegeben. Das Ziel der Untersuchung ist es, grundlegende Informationen über das geleistete Engagement im Stadtgebiet zu erhalten und somit die ganze Vielfalt der kommunalen Engagementlandschaft abbilden zu können. Forchheim ist eine der ersten bayerischen Städte, die das Ehrenamt und freiwilliges Engagement auf diese Weise erfasst.

22. Dezember 2014 - 800 Euro Erlös aus französischem Champagnerverkauf geht an das Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus

Am 20. und 21. Dezember 2014 verkaufte eine Delegation aus Le Perreux – Forchheims französischer Partnerstadt – Champagner, Chablis, Käse, Cognac und weitere französische Spezialitäten in der Gherla-Bude am Rathausplatz. Den Erlös aus dem Verkauf erhielt dieses Jahr das Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus. Alain Duhamel, Städtepartnerschaftsbeauftragter aus Le Perreux, überreichte der Leiterin des Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhauses, Kathrin Reif, den Erlös.

22. Dezember 2014 - Gegenverkehr im Stromnetz – Stadtwerke Forchheim investieren zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit

Pressemitteilung der Stadtwerke Forchheim: Am Mittwoch, den 17. Dezember 2014, beauftragte der Aufsichtsrat die Stadtwerke Forchheim, Investitionen in Höhe von 10 Mio. Euro auf sieben bis acht Jahre verteilt zu tätigen, um die Stromversorgung von Forchheim wirtschaftlich sicherzustellen.

18. Dezember 2014 - Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Forchheim vom 24. Dezember 2014 bis 5. Januar 2015

Am 24., 25., 26. und 31. Dezember 2014 sind sämtliche Ämter der Stadt geschlossen bis auf das Friedhofsamt, welches am 26. Dezember zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr geöffnet hat. Die Stadtbücherei in der Spitalstraße 3 hat in den Weihnachtsferien nur vom 24. Dezember 2014 bis 1. Januar 2015 geschlossen.  

Im neuen Jahr sind die Ämter am 1. und 2. Januar sowie am 5. Januar 2015 geschlossen bis auf das Friedhofsamt, welches am 5. Januar zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr geöffnet hat.

10. Dezember 2014 - Alle Lose der Forchheimer Adventskalenderverlosung sind verkauft

35.000 Lose wurden insgesamt verkauft. Den Erlös aus dem Losverkauf verwendet der Veranstalter, der Heimatverein der Stadt Forchheim, für den großen Annafestumzug im kommenden Jahr.

9. Dezember 2014 - Joyeux Noël! - Le Perreux grüßt mit Delikatessen am 20. und 21. Dezember 2014

Am Wochenende vom 20. und 21. Dezember 2014 wird aus Forchheims französischer Partnerstadt Le Perreux eine Delegation vertreten sein. Champagner, Chablis, Käse, Cognac und weitere französische Spezialitäten werden in der Gherla-Bude gegenüber dem Rathaus angeboten. Den Erlös aus dem Champagnerverkauf erhält dieses Jahr das Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus.

9. Dezember 2014 - Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ in fränkischer Mundart

Die „Heilige Nacht – in fränkischer Mundart“ findet heuer am Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 19.30 Uhr im Rathaussaal Forchheim statt.

4. Dezember 2014 - Ludwig und Therese Betz-Stiftung - Bewerbungsfrist für die Vergabe von Stiftungsmitteln

Die Ludwig und Therese Betz-Stiftung mit dem Sitz in Forchheim unterstützt

  • bedürftige und würdige Studenten der katholischen und evangelischen Theologie
  • bedürftige und würdige Studenten der Pädagogik (Lehramt an Grund- und Hauptschulen und Lehramt an Höheren Schulen), und
  • die Aus- und Weiterbildung von jungen und talentierten Handwerkern, die noch kein eigenes Unternehmen haben.