Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Aktuelles » Pressemitteilungen

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pressemitteilungen


9. Juli 2015 - Walderlebnisführungen für Forchheimer Grundschüler

Mehr als 400 Grundschüler aus Forchheim erkunden den Wald

9. Juli 2015 - Bolzplatz am John-F.-Kennedy-Ring wird dieses Jahr hergerichtet

Durch den Bau der neuen Kindertagesstätte „Rotznasen“ am John-F.-Kennedy-Ring ist ein Teil des Bolzplatzes entfallen. Der verbleibende Teil wird im Herbst hergerichtet werden.

9. Juli 2015 - Duschen in Schule Buckenhofen werden freigelegt

Seit Herbst des vergangenen Jahres sind die Duschen in der Grundschule Buckenhofen nicht mehr nutzbar.

9. Juli 2015 - 175 Jahre Annafest Forchheim: Das Eröffnungswochenende

175 Jahre Annafest Forchheim: Anlässlich des Jubiläums findet am Sonntag, 26. Juli 2015, der große Festzug statt. Der kleine Festzug entfällt. Am Freitag wird das Fest eröffnet.

3. Juli 2015 - Einwohnermeldeamt geschlossen

Aus organisatorischen Gründen ist das Einwohnermeldeamt am 09.07.2015 von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr geschlossen.

 

1. Juli 2015 - Neues Buch zum Annafestjubiläum

Bürgermeister Franz Streit, Annafestbeauftragter der Stadt Forchheim stellte am 01.Juli das Neue Annafestbuch     „175 Jahre Anna(s) Fest – Keller, Wald und Bier“ der Öffentlichkeit vor.

17. Juni 2015 - Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Forchheim ein

Als Schirmherr der Käthe-Kollwitz-Ausstellung (13. Juni bis 9. August 2015) in der Christuskirche Forchheim hat Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber Forchheim besucht  und sich in das Goldene Buch der Stadt Forchheim eingetragen.

17. Juni 2015 - Urban Gardening auf der Roten Mauer

Auf der Roten Mauer werden Hochbeete angelegt – das Motto des Stadtgartens lautet: Biologisches Gärtnern unter Verwendung von natürlichen Materialen für die Gemeinschaft!

16. Juni 2015 - Jugendbeauftragter Flierl vermittelt Kicker fürs Jugendhaus

Uwe Mades und seine Frau Katharina überreichten am 16. Juni einen Scheck in Höhe von 600,00 € an das Jugendhaus Forchheim.

16. Juni 2015 - Weitere Sicherung am Rathaus nötig

Forchheim - Das Forchheimer Rathaus muss weiter abgestützt werden.

Nach den ersten Sichtungen der Untersuchungsberichte der Universität Bamberg müssen weitere Versteifungen des Tragwerks am Rathaus vorgenommen werden.

Zunächst wurde mit dem Dachstuhl begonnen.