Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Aktuelles » Pressemitteilungen

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pressemitteilungen


18. Januar 2016 - Eisenbahn zieht Besucher ins Museum

Erneut hat das Pfalzmuseum Forchheim die magische Grenze von über 55 000 Besuchern im Jahr geknackt: 55 322 (2014: 53 481) Kulturfreunde besichtigten 2015 die Sammlungen und Sonderaussstellungen in den vier Spezialmuseen der Kaiserpfalz.

15. Januar 2016 - Empfang ehrenamtlich engagierter Bürger

Im Rahmen einer Feierstunde am 8. Januar lud Oberbürgermeister Franz Stumpf engagierte Bürgerinnen und Bürgern aus Forchheim. Jedes Stadtratsmitglied hatte die Möglichkeit einen verdienten Bürger vorzuschlagen, der sich überdurchschnittlich im sozialen, gesellschaftlichen oder kirchlichen Bereich einsetzt.

12. Januar 2016 - Anmeldungen für die Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorte in der Stadt Forchheim für das Betreuungsjahr Sept. 2016 - Aug. 2017

Für alle Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorte  in der Stadt Forchheim wurde folgende Anmeldewoche festgelegt:

Montag, den 25.01.2016 – Donnerstag, den 28.01.2016 von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr

(bitte nur nach telefonischer Vereinbarung)

Die Aufnahme erfolgt nach den Kriterien der jeweiligen Einrichtung.

Bitte bringen Sie zu diesem Anmeldetermin Ihr Kind mit.

22. Dezember 2015 - Stipendien aus der Ludwig-und-Therese-Betz-Stiftung

Aus der Ludwig und Therese Betz-Stiftung werden jeweils im I. Quartal des Jahres die Stipendien aus den Stiftungserträgen verteilt.

21. Dezember 2015 - Öffentliche Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten

Am 06.03.2016 findet die Wahl des Oberbürgermeisters in der Stadt Forchheim statt. In diesem Zusammenhang weisen wir im Folgenden auf besondere Bestimmungen des Bundesmeldegesetzes (BMG) hin:

9. Dezember 2015 - Ankündigung des Oberbürgermeisters Franz Stumpf, zum 31.03.2016 seine Arbeit wegen Dienstunfähigkeit zu beenden

Aktueller Sachstand:

Oberbürgermeister Franz Stumpf hat am Dienstag, den 08. Dezember im Rahmen der Personalversammlung der Stadt Forchheim im Rathaussaal seinen Mitarbeitern bekannt gegeben, dass das Gesundheitsamt Forchheim ihm soeben (er ist direkt vom Gesundheitsamt gekommen) die Dienstunfähigkeit bestätigt hat.
Ihm ist zuvor von seinen Ärzten empfohlen worden, wegen des unerwarteten weiteren Fortschreitens seiner Krankheit den Antrag auf Feststellung der Dienstunfähigkeit zu stellen.
Diesen Antrag wird der Stadtrat in der kommenden Sitzung am 17.12. im nicht-öffentlichen Teil behandeln.

Stimmt der Stadtrat zu, endet seine Arbeit zum 31.03.2016.

13. November 2015 - Neue Bayerische Finanzausgleichsregelungen treffen Forchheim hart

Forchheim - Der Bayerische Finanzausgleich ist reformiert worden.

Forchheim wird dabei hart getroffen: 2,0 Mio. Euro werden der Stadt im kommenden Haushaltsjahr fehlen.

9. November 2015 - Forchheim hat drei neue Weihnachtsengel

Für die Adventszeit 2015 hat der Forchheimer Adventskalender wieder drei sympathische Weihnachtsengel. Es sind Nadine Garcon (19 Jahre) aus Hausen, Petra Barthelmes (17 Jahre) aus Forchheim und Luise Raum (17 Jahre) aus Bammersdorf. Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Franz Streit, Viktor Naumann und Ina Huck, wählte aus den sechs Bewerberinnen die o.g. drei Weihnachtsengel aus.