Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Aktuelles » Pressemitteilungen

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pressemitteilungen


8. Dezember 2016 - Erlebnisführung für Erwachsene im Pfalzmuseum

Die wilde Jagd in Forchheim - Bräuche in den Raunächten
 
Wer hat Angst vor bösen Geistern? Wir werden sie vertreiben!  
 

8. Dezember 2016 - Neue mobile Geschwindigkeitsmessanlage

„Achtung Kinder!“
 
Die Stadt Forchheim hat auf Wunsch zahlreicher Bürger und des Stadtrates zwei mobile Geschwindigkeitsmessgeräte zur Verkehrsbeeinflussung angeschafft. Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein stellte nun zusammen mit dem Sachgebietsleiter des Straßenverkehrsamtes, Roland Brütting und seinem Stellvertreter Mathias Gerstenberger die Neuheit der Presse vor.

 

6. Dezember 2016 - Pfründnerstiftungen: Ab sofort Wohnungsvergabe

Vereinigte Pfründnerstiftungen Forchheim: Große Auswahl an attraktiven Apartments
 
Der Wechsel aus der gewohnten Umgebung in ein neues, betreutes Wohnumfeld stellt für viele ältere Menschen eine große, einschneidende Veränderung in ihrem Leben dar. Selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Wohnen wird zukünftig das „Apartmenthaus mit Tagespflege und Betreuungsstelle“ auf dem Gelände des ehemaligen Katharinenspitals bieten. Für die große Auswahl an attraktiven Apartments bzw. Wohnungen können sich Interessierte ab sofort bei der Stadt Forchheim melden, teilt der Verwalter der Vereinigten Pfründnerstiftungen Forchheim, Detlef Winkler, mit.
 
 

6. Dezember 2016 - Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ in fränkischer Mundart

Vortrag von Georg Leumer mit Musik von den „Bamberger Spielleut“ am
17.12.2016 - 19:30 Uhr in der Stadtbücherei Forchheim
 
Ludwig Thomas Nachdichtung des Weihnachtsgeschehens nach Lukas ist die schönste und bekannteste Weihnachtsgeschichte im Dialekt.
 
 

6. Dezember 2016 - Von Zimtsternen und Zimtzicken - ein kriminelles Weihnachtsmenü

Lesung mit Friederike Schmöe am 15.12.2016 - 19:30 Uhr, Stadtbücherei Forchheim
 
Vier todbringende Storys zum Genießen
von Friederike Schmöe, Jennifer B. Wind und weiteren

6. Dezember 2016 - #forchheimshots – die Instagram Ausstellung in Forchheim

 
Im kommenden Jahr wird es in Forchheim erstmals eine Instagram Ausstellung geben. Gezeigt werden die 100 schönsten Fotos aus Forchheim und Umgebung. Mitmachen kann jeder, der einen eigenen Instagram Account besitzt. Der Hauptpreis beträgt 250 Euro.

6. Dezember 2016 - Kunst im Rathaus zu Gast in der Kaiserpfalz – „Frühzeit trifft Gegenwart“

 
Am zweiten Adventswochenende den 3. und 4. Dezember 2017 findet im ersten Obergeschoss der Kaiserpfalz die Ausstellung „Kunst im Rathaus" statt. Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag um 12.00 Uhr von Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein. Eine erstklassige musikalische Umrahmung gibt es wie gewohnt vom bekannten Forchheimer Pianisten Lucky Schmitt.

6. Dezember 2016 - 3. Nikolaus-Hobby-Kunst-Markt im Innenhof der Kaiserpfalz

 
Bereits zum dritten Mal findet der von Gisela Kräck organisierte Nikolaus-Markt im Innenhof der Kaiserpfalz statt. 12 Hobbykünstler zeigen kreative und schöne Dinge und laden am Samstag, 03.12.2016 und Sonntag, 04.12.2016 jeweils von 11°° bis 20°° Uhr zum Nikolaus-Hobby-Kunst-Markt in den Innenhof der Kaiserpfalz ein.

29. November 2016 - 26 Jahre Sportabzeichen beim Rehabilitations- und Gesundheitssportverein

Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer belohnt

Topfit präsentierten sich die Sportler des Rehabilitations- und Gesundheitssportvereins Forchheim e. V.: 10 Mitglieder haben in diesem Jahr das Deutsche Sportabzeichen errungen und wurden nun von der Stadt Forchheim für diese großartige Leistung ausgezeichnet.

 

29. November 2016 - Skoda Fabia wartet auf glücklichen Gewinner

Das Warten aufs Christkind wird heuer in Forchheim wieder besonders spannend: Ein funkelnagelneuer Skoda Fabia „Cool Edition“ mit 60 PS des Forchheimer Autohauses Feser-Biemann ist der Hauptpreis der Weihnachtslotterie des Adventskalender-Gewinnspieles. Wer an der Aktion teilnimmt, hat die große Chance, dass sein Glückslos am Heiligabend aus der großen Truhe mit den 40.000 Losen auf dem Forchheimer Rathausplatz gezogen wird.