Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Planfeststellungsverfahren "Ausbau der ICE-Trasse"

Das Eisenbahn-Bundesamt hat das Anhörungsverfahren beantragt zur Planänderung für den Planfeststellungsabschnitt 18/19, Forchheim - Eggolsheim im Bereich der Städte Baiersdorf und Forchheim, des Marktes Eggolsheim und der Gemeinden Effeltrich, Hallerndorf, Hausen und Poxdorf .

 

 

Ausführliche Pressemitteilung: 

.Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann bis einschließlich 21. Februar 2014, bei der Stadt Forchheim, Birkenfelderstraße 4, 91301 Forchheim, Bauverwaltung Zimmer Nr. 1 oder bei der Regierung von Oberfranken, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth, Zimmer K 206, Einwendungen gegen den Plan erheben. Einwendungen, die nach Ablauf der Frist (21. Februar 2014) erhoben werden, sind nach § 18a Abs. 7 AEG ausgeschlossen.

Die Planunterlagen (zum ursprünglichen Planfeststellungsverfahren und zum Planänderungsverfahren) liegen bis zum 7. Februar 2014 in der Stadt Forchheim, beim Stadtbauamt Forchheim, Birkenfelderstraße 4, 91301 Forchheim, 1 Stock - Stadtplanung, während der Dienststunden zur Einsicht aus.

Zusätzlich können die Planunterlagen während dieser Zeit auf der Internetseite der Regierung von Oberfranken unter der Adresse www.reg-ofr.de/abspfa-18-19 eingesehen werden.