Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Pfalzmuseum Forchheim: Jahresthema 30jähriger Krieg

Nachtwächterführung: „Hört Ihr Kinder und lasst Euch sagen...!“
In den dunklen Gassen Forchheims - Vom Söldner zum Nachtwächter
Samstag, 06. Januar 2018, 19 Uhr
Erwachsene 8 €, Kinder 4 € (bis 12 Jahre)
Pfalzmuseum, Innenhof, Kapellenstr. 16
Ausführliche Pressemitteilung: 
400 Jahre ist es jetzt her, dass einer der schrecklichsten und grausamsten Kriege der Menschheitsgeschichte wütete - der Dreißigjährige Krieg! Von 1618 bis 1648 tobte der Glaubenskrieg in ganz Europa. Es war ein grausamer Konflikt zwischen Katholiken und Protestanten, aber auch eine außenpolitische Auseinandersetzung, in der sich Österreich und Spanien einerseits, Frankreich und Schweden andererseits gegenüberstanden. Am Ende des Krieges war das Land verwüstet und die Bevölkerung um siebzig Prozent dezimiert. Auch vor Forchheim und der Region machte er nicht halt. 1634 wurde Forchheim mehrere Wochen – erfolgslos - von den Schweden belagert.
 
Im Gedenkjahr wird es zahlreiche Veranstaltungen in Stadt, Landkreis und der Region geben, die sich mit den Ereignissen des Krieges befassen. Den Startschuss setzt das Pfalzmuseum mit der Neuauflage der beliebten Nachtwächterführung für Familien:
 
„Hört Ihr Kinder und lasst Euch sagen...!“ - In den dunklen Gassen Forchheims - Vom Söldner zum Nachtwächter
Der Dreißigjährige Krieg ist vorbei - Manfried, ein hartgesottener ehemaliger Söldner, muss sich nun als Nachtwächter verdingen. Bei Laternenschein begleiten Sie Manfried am Samstag, den 06. Januar 2018 auf seinem Weg durch dunkle Forchheimer Gassen: „Geheimnisvoll und schaurig wird es werden, aber mit dem Nachtwächter, seiner Hellebarde, dem Rufhorn und der Laterne sind alle sicher und gewappnet! So manch Spannendes aus früheren Tagen werdet Ihr zu hören bekommen, von dem dunklen Geheimnis des Türmers oder von seltsamen Begebenheiten aus dem harten Leben eines Stadtwächters. „Kommt und hört und lasst Euch sagen, die Uhr will gleich Zwölfe schlagen..."
 
2018 wird die Nachtwächterführung mit Söldner Manfried von Agil (Museumspädagogischer Verein Bamberg e.V.) jeden ersten Samstag im Monat stattfinden. Die Termine sind: 06.01., 03.02., 03.03., 07.04., 05.05., 02.06., 07.07., 04.08., 01.09. 06.10., 03.11. und 01.12.18. Der Beginn am Treffpunkt im Pfalzinnenhof ist von Oktober bis März jeweils um 19 Uhr, ab April bis einschließlich September jeweils um 21 Uhr. Die Teilnahme an den Führungen ist nur mit Voranmeldung im Pfalzmuseum möglich.
 
Informationen:
Christina König M.A.
Stellv. Leiterin Pfalzmuseum Forchheim
Pfalzmuseum Forchheim • Kapellenstr. 16 • 91301 Forchheim
Tel: +49 (0) 9191 714 384
Fax: +49 (0) 9191 714 375
E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de
Web: www.kaiserpfalz.forchheim.de