Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Bürgerservice & Verwaltung » Verwaltungsgliederung » Hauptverwaltung » Wahlamt » Gemeindewahlen » Oberbürgermeisterwahl

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Oberbürgermeister-Stichwahl am 20.03.2016

Die Stichwahl des Oberbürgermeisters in der Stadt Forchheim findet statt am Sonntag, den 20.03.2016.

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung vom 07.03.2016 für die Wahl des Oberbürgermeisters festgestellt, dass keine Person mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat und deshalb eine Stichwahl zwischen den folgenden Personen stattfindet:

1 CSU/JB Dr. Schürr Ulrich, Rechtsanwalt, Stadtratsmitglied, Kreisrat 
2 SPD Dr. Kirschstein Uwe, Diplom-Informatiker, Stadtratsmitglied 

 

Ein Musterstimmzettel für die Oberbürgermeister-Stichwahl kann im Anhang aufgerufen werden.

Nähere Einzelheiten über die Stimmabgabe sind der Wahlbekanntmachung, die ebenfalls im Anhang aufgerufen werden kann, zu entnehmen.


Informationen zur Briefwahl

Die Möglichkeit der Beantragung eines Wahlscheines mit den Briefwahlunterlagen besteht u. a. über das Internet bis Mittwoch vor der Wahl, 16.00 Uhr. Die Beantragung der Briefwahlunterlagen über das Online-Formular endet am 16.03.2016, weil bei einer späteren Beantragung eine rechtzeitige Zustellung der Wahlunterlagen nicht mehr gewährleistet ist.

Selbstverständlich stehen jedoch auch weiterhin folgende Möglichkeiten für die Beantragung der Briefwahlunterlagen zur Verfügung:

  • persönliche Vorsprache (die Ausgabestelle für die Briefwahlunterlagen befindet sich im Einwohnermeldeamt, Sattlertorstr. 5.)
  • Beantragung per e-Mail (mit Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift) unter der e-Mail-Adresse wahlamt@forchheim.de.

 

Jetzt Briefwahlunterlagen beantragen!

 

 

AnhangGröße
Musterstimmzettel.jpg428.17 KB
Bekanntmachung_Stichwahl_OB.pdf11.4 KB