Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Neue Natura 2000-Verordnung (BayNat2000V) - Verbandsanhörung/Informationsbereitstellung

2015 soll die neue Natura 2000-Verordnung (BayNat2000V) in Kraft treten. Sie wird notwendig, um für sämtliche Natura 2000-Gebiete (FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete) die genaue Abgrenzung im Maßstab 1:5.000 sowie die gebietsweise konkretisierten Erhaltungsziele rechtsverbindlich festzusetzen. Damit erfüllt Bayern die Vorgaben des Unionsrechts.

 

Ausführliche Pressemitteilung: 

 Vom 9.Januar bis 1. März 2015 wird eine Verbandsanhörung zum Verordnungsentwurf der neuen BayN2000V stattfinden. Dabei haben alle Betroffenen die Möglichkeit, die Gebietsabgrenzung im Maßstab 1:5.000 sowie den Verordnungsentwurf mit den gebietsweise konkretisierten Erhaltungszielen im Internet einzusehen. Einwendungen dazu können im oben genannten Zeitraum mittels eines Formulars schriftlich, vorzugsweise per E-Mail, bei der Höheren Naturschutzbehörde der Regierung von Oberfranken in Bayreuth vorgebracht werden. Die notwendigen Unterlagen und Kontaktadressen werden ab 8. Januar 2015 unter http://q.bayern.de/natura2000-beteiligung zur Verfügung gestellt.

Stadtbauamt Forchheim

Pressemitteilung im PDF-Format: