Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Kunst & Kultur » Kaiserpfalz

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Kaiserpfalz

Die Kaiserpfalz
 
Im Herzen der historischen Altstadt Forchheims liegt die sogenannte "Kaiserpfalz". Dieses fürstbischöfliche Schloss erbaute der  Bamberger Bischof Lambert von Brunn im späten 14. Jahrhundert.
 
Besichtigen Sie in diesem einzigartigen Denkmal von nationaler Bedeutung die kostbaren spätgotischen Wandmalereien und das Pfalzmuseum mit drei Spezialmuseen: Archäologiemuseum Oberfranken, Stadtmuseum und Trachtenmuseum. Nebenan, in der Kasematte aus dem 16. Jahrhundert erleben Sie Festungsgeschichte hautnah im "Erlebnismuseum Rote Mauer" .
 
Die Kaiserpfalz ist Kulturpfalz: Wir bieten Ihnen SonderschauenVeranstaltungen und Märkte. Kunsthandwerkermarkt, Afrika-Kulturtage, Passionskrippenausstellung, Ostereiermarkt, Ausstellungen zu Osterbräuchen,  dem Annafest und zu Advent- und Weihnachten mit der großen Eisenbahnausstellung ergänzen unser Angebot.
 
Das Pfalzmuseum Forchheim ist Mitglied im Verbund "Museen Fränkische Schweiz".
 
Geschichte und Kulturgeschichte erfahren Kinder und Erwachsene in unseren  museumspädagogischen Programmen.
 
Den stimmungsvollen Gewölbekeller können Sie für private Feierlichkeiten mieten.
 
Seit 1997 unterstützt ein Förderkreis die "Kaiserpfalz".
 
Unser Museum ist barrierefrei gestaltet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
 

Besondere Termine:

Sonderführung durch die Filzausstellung am kommenden Samstag, 24.09.16! Informationen hier
 
Museumsmittwoch: nächster Termin 12.10.16, 19 Uhr!

Anschrift:

Pfalzmuseum Forchheim
Kapellenstraße 16
91301 Forchheim
E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de
Tel: 09191 714-327, -384 (Verwaltung), -326 (Kasse)
Fax: 09191 714-375
 

Öffnungszeiten:

Noch bis 31. Oktober 2016: Montags geschlossen, Dienstag bis Sonntag (und Feiertage): 10:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.
 
01. November bis 26. November 2016: Mittwoch, Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr, Sonn- und Feiertage 13:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.
 
27. November 2016 bis 06. Januar 2017: Montag bis Freitag: 15:00 - 18:30 Uhr; Samstag, Sonntag und 26.12.: 13:00 - 18.30 Uhr, geschlossen: 24., 25., 31.12.2016 + 1.01.2017.
 
07. Januar bis einschließlich März 2017: Mittwoch, Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr, Sonn- und Feiertage 13:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.
 
In der Passions- und Osterzeit 2017 gelten Sonderöffnungszeiten.
 
Erlebnismuseum Rote Mauer: April - Oktober immer sonntags 10:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.
 

Eintrittspreise:

Erwachsene 5,00 € p. P.
Schwerbehinderte, Studenten und Schüler 3,50 € p. P. (Bitte Ausweis mitbringen!)
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.
Kinder von 6 - 12 Jahren 2,00 € p. P.
Familien 9,00 € (Familienkombikarte siehe unten!)
Schulklassen 2,00 € p. P.
Gruppen ab 10 Personen 3,50 € p. P.
Führungen für Schulklassen 20,00 €, zzgl. 2 € p.P.
Führungen für Erwachsene zum Kennenlernen des Hauses 45,00 €, zzgl. 3,50 € p.P.
Verbundkarte "Museumsfrühling": 13,00 € Euro pro Person (gültig für alle 14 Museen im Verbund "Museen Fränkische Schweiz")
 

Familien Kombikarte:

"KÖNIGSbad & KAISERpfalz - Ein fürstliches Vergnügen!"
 
Flyer Königsbad & Kaiserpfalz
Kaiserpfalz und Königsbad, zwei absolute Highlights in Forchheim, die Sie zusammen genießen sollten. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie ein fürstliches Vergnügen zu einem vergünstigten Preis!
Preis: 22,00 Euro (regulär 26,50 Euro) für Eltern mit eigenen Kindern. Weitere Informationen hier.
 

Lehrer aufgepasst:

Kind mit Gugel
Sie finden die neue PDF-Broschüre „Rucksack gepackt - Angebote oberfränkischer Museen für den Schulwandertag“ der „KulturServiceStelle“ des Bezirks Oberfranken im Anhang dieser Seite! 
 
Museumspädagogik für Schulen hier
 

Museumsführer: 

Museumsführer

Unseren Museumsführer erhalten Sie an der Museumskasse und in den Buchhandlungen für 9,80 €. Nutzen Sie auch unseren "Audioguide" für das Stadtmuseum (an der Museumskasse, Leihgebühr: 2,00 €).
 

„Audioguide“ für Kinder und Jugendliche: 

"Die Kelten in Franken - Eine Reise durch das Land der Kelten"
 
Der Führer durch das Archäologiemuseum wurde von Schülern des Herder-Gymnasiums Forchheim für Schüler im Alter von 6 - 12 Jahren entworfen. Ausleihe an der Museumskasse.
 
Kinderführung

Führungen und Museumspädagogik:

Führungen zum Kennenlernen des Hauses an Sonn- und Feiertagen um 14:30 Uhr und nach Vereinbarung.
 
Auf folgenden Links finden Sie eine Übersicht zu unseren aktuellen Führungen, dem museumspädagogischen Programm für Kinder  und unseren Workshops für Erwachsene      
 
Aktionen für Kindergärten, Schulen, Kindergeburtstage und Ferienprogramm                             
  
Museumspädagogik
 

Hier finden Sie uns:

 
Pfalzmuseum Forchheim
Kapellenstraße 16
91301 Forchheim
E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de
Tel: 09191 714-327, -384 (Verwaltung), -326 (Kasse)
Fax: 09191 714-375
 
Anreise nach Forchheim hier
 
Unsere Partner:
 
AGIL, Büro für angewandte Archäologie, Bamberg: www.agil-bamberg.de
Archäologische Staatssammlung München: www.archaeologie-bayern.de
Be-filzt, Barbara Eichhorn www.be-filzt.de
Junges Theater Forchheim e. V.: www.jtf.de
Krippenbaumeister Karl-Heinz Exner, Bischberg: www.krippenbauer-exner.de
Museen Fränkische Schweiz http://museen-fraenkische-schweiz.de
Tourismuszentrale Fränkische Schweiz www.fraenkische-schweiz.com
Volkshochschule des Landkreises Forchheim: www.vhs-forchheim.de
Werkstatt in der Fabrik, Christine Frick: www.werkstatt-forchheim.de
VHS LogoJTFLogo
KulturtafelLogo BefilztExner
Logo FrickLogo Tourismuszentrale
Mitglied im Deutschen Museumsbund
 
 
Wir arbeiten für Sie hinter den Kulissen:
 
 
Sonntagstracht aus dem Trubachtal
 
Museumsverwaltung
 
Susanne Fischer M.A., Kunsthistorikerin und Museumsleiterin
Christina König M.A., Archäologin und stellv. Museumsleiterin
Britta Kaiser M.A., Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit
John F. Schlemmer, Beauftragter für Kunsthandwerkermarkt
Martina Wesler M.A., Historikerin und Beauftragte für Museumspädagogik
 
Kassenkräfte
 
Elfi Dunkel
Bernhard Dunkel
Bertram Kretschmann
Evi Rossa
Irmgard Schnell
Ilona Wagner
 
Aufsichten
 
Silvia Gastl
Hermine Kemmerth
Klaus Thormann
 
Reinigungskräfte
 
Silvia Dietrich
 
Museumsführer
 
Waltraud Feis
Helga Leisner-Reger
Ingeborg Oelschner
Christel Trauth
 
Freie Museumspädagogen
 

AGIL Büro für angewandte Archäologie, Schranne 4c, 96049 Bamberg, Tel.: 0951/5190389, Mobil: 0179/2179536, E-Mail: agil-@web.de, www.agil-bamberg.de

Barbara Eichhorn, zertifizierte Filzgestalterin: Be-filzt www.be-filzt.de
 
 
 
Innenhof

 

AnhangGröße
14-KSS-MuseumSchule-Wandertage-low.pdf329.3 KB