Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Jugendbeauftragter Josua Flierl bietet Sprechstunde

Ab Freitag, dem 6. März 2015, lädt der Jugendbeauftragte der Stadt Forchheim, Josua Flierl, regelmäßig ins Rathaus zur Sprechstunde ein.

 

Ausführliche Pressemitteilung: 

Anders als beim Arzt werden in der Sprechstunde des Jugendbeauftragten keine Wehwehchen erörtert, sondern Josua Flierl möchte die Belange der Heranwachsenden direkt in den Stadtrat übermitteln. „Ich finde es toll, dass die Stadt Forchheim neue Wege geht und mir die Räumlichkeiten und Organisation der jeden Freitag stattfindenden Sprechstunden zur Verfügung stellt. Ich möchte die Hemmschwelle der persönlichen Kontaktaufnahme senken und freue mich auf viele konstruktive Gespräche“, beschreibt Flierl die Zielsetzung.

Öffnungszeiten

Bis einschließlich 28. März 2015 findet die Sprechstunde von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Büro  von Irene Mattle in der Tourist-Information, Hauptstraße 24, statt. In den Sommermonaten steht Josua Flierl von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr zur Verfügung. Oberbürgermeister Franz Stumpf verlegt die Bürgersprechstunde vor auf 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Interessierte können einen Termin über die Tourist-Information vereinbaren unter Tel. 09191/714 337 oder -338. Ohne Terminvereinbarung findet die Sprechstunde nicht statt.

Falls gewünscht, kann auch Oberbürgermeister Stumpf noch nach 17 Uhr mit anwesend sein.

Hintergrund:

Der Jugendbeauftragte ist Ansprechpartner der Stadt Forchheim für alle Anliegen der Kinder- und Jugendarbeit. Er übernimmt die Koordination und Förderung der Zusammenarbeit mit Personen, Gruppen, und Initiativen aus dem Bereich Kinder- und Jugendarbeit.