Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Imbolc - Das keltische Frühlingsfest

Pfalzmuseum Forchheim: Intensivführung zur Lebenswelt der Kelten
Zeit: Samstag, 02. Februar 2019, 17:00 Uhr
Führungsgebühr 10,00 € pro Person (Nur mit Voranmeldung)
Ort: Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim
 
 
Erleben Sie die Magie von Feuer und Eisen! Beschließen Sie den Tag mit einer spannenden Museumsführung: Einmal im Monat bietet das Pfalzmuseum Forchheim eine besondere Experten- und Erlebnisführung am Abend, diesmal: „Imbolc - Das keltische Frühlingsfest“ am Samstag, den 02. Februar 2019, um 17:00 Uhr.
Ausführliche Pressemitteilung: 
Der Abend startet mit einer kurzweiligen und spannenden Intensivführung zur Lebenswelt der Kelten mit Archäologin Christina König im Archäologiemuseum Oberfranken.
Im Anschluss tauchen die Gäste mit den Schauspielern von Agil Bamberg (Museumspädagogischer Verein e.V.) in magische Spielszenen ein: „Erwählt den neuen Druiden und begrüßt mit ihm die kraftvolle Energie des aufkeimenden Frühlings! Zum Initiationsritus des neuen keltischen Magiers erfahren wir vom Segen des Lichts und der Kraft des Lebens und nehmen vom Trankopfer. Die Schmiede wird das Eisen zum Glühen bringen und das Orakel wird Eure Zukunft schauen!“
 
Die Teilnahme an „Imbolc“ ist nur mit Voranmeldung im Pfalzmuseum möglich (Tel.: 09191 714 -326, -327, -384; Fax: 09191 714 375; E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de), die Führung kostet 10,00 Euro pro Person
 
 
 
Informationen
 
Christina König M.A.
Stellv. Leiterin Pfalzmuseum Forchheim
Pfalzmuseum Forchheim • Kapellenstr. 16 • 91301 Forchheim
Tel: +49 (0) 9191 714 384
Fax: +49 (0) 9191 714 375
E-Mail: christina.koenig@forchheim.de
Web: kaiserpfalz.forchheim.de