Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Forchheimer Adventskalender: Losverkauf beginnt am 17. November

Die Preise der Forchheimer Adventskalenderverlosung 2014 sind auch in diesem Jahr spektakulär. Der Gewinner des Hauptpreises, ein Hyundai i 20 für 13.500 Euro, wird am 24. Dezember um 12 Uhr auf dem Rathausplatz gezogen. Jeder andere Preis der Verlosung ist mindestens 250 Euro wert.


 

Ausführliche Pressemitteilung: 

(Foto v.l.n.r. Stefan Schick, Franz Stumpf, Birgit Bracht, Gregor Scheller, Bernhard Wolf)

Die Werbegemeinschaft Forchheim und einige in Forchheim ansässige Unternehmen haben die attraktiven Preise gestiftet. Neben Geschenkkörben und Gutscheinen kann man auch eine Ballonfahrt, ein GPS-Gerät für Fahrradfahrer und ein Jahresabonnement einer Tageszeitung gewinnen, sowie ein Samsung Galaxy Smartphone oder einen Bademantel mit Königskarte vom Königsbad. Ein 250-Euro Guthaben bei einer Bank erwartet den glücklichen Gewinner am 3. Dezember wie auch ein Tanzkurs für zwei Personen mit anschließender Teilnahme an einem Ball am 16. Dezember. Gleich am 1. Dezember, dem ersten Tag der Verlosung, können die Loskäufer einen 650-Euro Gutschein für ein Einkaufszentrum gewinnen. 

Viktor Naumann, Leiter des Stadtmarketings, freut sich über die Spenden der Forchheimer Geschäftsleute: „Der Forchheimer Adventskalender ist natürlich der schönste der Welt und ist vor allem ein fester Bestandteil des Forchheimer Weihnachtsmarktes. Mit Unterstützung der Sponsoren und Geschäftsleuten konnten wir wieder viele wertvolle Preise als Adventsgeschenke für die Besucher des Weihnachtsmarktes bereitstellen. Die Preise, deren Gewinner jeden Abend um 18.30 Uhr von unseren Weihnachtsengeln gezogen werden, sind hochwertig und originell. Vielen Dank!“

Ab Montag, den 17. November werden die Lose zum Preis von einem Euro in der Tourist-Information Forchheim im Erdgeschoss des Rathauses und in der Filiale der Volksbank eG in der Hauptstraße 39 verkauft. Ab dem ersten Adventssamstag, dem 29. November, gibt es die Lose auch in der Bude des Gherla-Komitees gegenüber dem Rathaus sowie in der Kaiserpfalz. 35.000 Lose werden insgesamt verkauft. Den Erlös aus dem Losverkauf verwendet der Veranstalter, der Heimatverein der Stadt Forchheim, für den großen Annafestumzug im kommenden Jahr.

Ansprechpartner

Viktor Naumann

Stadt Forchheim

Referatsleiter Wirtschaft und Stadtmarketing

Telefon 09191/714-299

E-Mail: viktor.naumann@forchheim.de