Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Forchheim etabliert sich als Top-Standort in der Logistikbranche

Mit dem Vertragsabschluss zwischen der Stadt Forchheim und den Investoren Harder & Partner sowie der Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH am 4. September 2013 zur Weiterentwicklung des Logistikzentrums der Fa. Simon Hegele im Gewerbegebiet „Sauern Wiesen“ stärkt die Stadt Forchheim die Logistik-Clusterbildung in der ganzen Region und sichert damit die positive Arbeitsmarktdynamik in der Stadt Forchheim.

Ausführliche Pressemitteilung: 

Hierzu sagt der Oberbürgermeister Franz Stumpf: „Wir freuen uns über dieses klare Bekenntnis der Fa. Simon Hegele zum Logistikstandort Forchheim. Das Bauvorhaben ist ein weiterer wichtiger Impuls für die Stärkung der städtischen Wirtschaft und trägt zur Standortattraktivität des gesamten Gewerbeareals der Sauern Wiesen bei. Des Weiteren werden mit dieser Erweiterung neue Arbeitsplätze am Wirtschaftsstandort Forchheim gesichert und neu geschaffen.“

Durch hohes Engagement und gute Kooperation aller Beteiligten konnten sehr schnell Projektfortschritte für die Errichtung des Produktions- und Logistikzentrums geschaffen und somit kam es zügig zum Vertragsabschluss. Die sich nun anschließenden Bauarbeiten werden durch ein renommiertes Bauunternehmen umgesetzt und mit der Fertigstellung ist im Sommer 2014 zu rechnen.

„Die Stadt Forchheim ist ein Top-Logistikstandort in der Metropolregion Nürnberg und bietet unserer Firma optimale Standortbedingungen für die Erweitung unseres Logistikzentrums“, sagt Dieter Hegele, Geschäftsführer der Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH, zu der Standorterweiterung.

Bereits im Dezember 2012 hat der größte deutsche Elektrokonzern in einer Pressemitteilung angekündigt, dass dieser seinen Firmenstandort in der Stadt Forchheim ausbauen wird. Die Bauarbeiten für die Standortexpansion sollen Ende 2013 beginnen. Die endgültige Fertigstellung und die neuen Räumlichkeiten sollen dann zwei Jahre später bezugsfertig sein. Als Folge dieser Erweiterung erhöht die Fa. Simon Hegele ihre Kapazitäten in Forchheim. Geplant ist der Bau einer eingeschossigen Halle sowie einer weiteren Reserve-Halle.

 

Ansprechpartner:
Viktor Naumann
Stadt Forchheim
Referatsleiter Wirtschaft und Stadtmarketing
Hauptstr. 24
91301 Forchheim
Telefon 09191/714-299
Telefax 09191/714-414
E-Mail: viktor.naumann@forchheim.de
Internet: www.forchheim.de

Pressemitteilung im PDF-Format: